50€ geschenkt ab 500€ Bestellung mit dem rabattcode* - MILLOFFER50 *Ausgenommen sind andere laufende Sonderangebote, und exklusive Weine.

Château Léoville Poyferré 2006

Château Léoville Poyferré 2006
98 € inkl. 16% MwSt.1 Flasche (75cl) | 130,67 €/L
    • Kostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
    • Zahlung 100% gesichert
    • Herkunftsgarantie
    video screenshot

    Die Harmonie und Komplexität eines großen Saint-Julien-Weins

    Château Léoville Poyferré, ein herrliches Anwesen in Bordeaux, ist eines der bedeutendsten Häuser der berühmten Appellation Saint-Julien.

    Dem Team von Château Léoville Poyferré ist es gelungen, die Essenz des Terroirs einzufangen und in einen Wein mit einzigartigem Gewand zu verwandeln – darauf hat das Team gewettet! Château Léoville Poyferré 2006 hat von der Rebe bis zum Keller die größte Aufmerksamkeit erhalten, die es ermöglicht hat, das Beste aus diesem Jahrgang zu sublimieren.

    Cabernet Sauvignon (73%), eine Rebsorte, die das linke Ufer dominiert, verleiht dem Wein seine vole Persönlichkeit, ergänzt durch Merlot (21%) und Petit Verdot (6%).

    Château Léoville Poyferré 2006 verführt mit seiner tiefen, fast schwarzen Farbe, der Wein zeigt die Intensität seiner aromatischen Palette mit reinen Noten von Früchten und kleinen schwarzen Beeren, schwarzen Johannisbeeren und Kaffee. Am Gaumen wird der Auftakt durch die Kraft des Weines geprägt, der seine Persönlichkeit über eine samtige Struktur offenbar und perfekt strukturiert ist durch Tannine, deren Geschmeidigkeit unbestreitbar Eleganz vermittelt. Schmackhaft und sehr frisch, der Abgang entfaltet sich in einer schönen, anhaltenden Länge. Ein echtes Juwel der Appellation Saint-Julien, das bereits ausgereift ist und dennoch viele Jahre erhalten bleiben soll.

    Parker : 92 / 100
    R. Gabriel : 18 / 20
    Wine Advocate-Parker :
    Tasted at Bordeaux Index's annual 10-Year On tasting in London. The 2006 Château Léoville Poyferré has one of the most harmonious and complete bouquets from Saint Julien: very well-defined blackberry, briary and chalky scents, real focus and delivery here. The palate is medium-bodied with fine, ripe tannin matched with well-judged acidity. Like the 2006 Léoville-Barton, it is stubborn and backward, but there is clearly harmony and focus on the finish, the new oak deftly assimilated in the fabric of the wine. This is a lovely wine from Didier Cuvelier. Tasted January 2016.
    BordeauxSaint-Julien
    Alkohol
    13

    Süssweine
    Nein

    Umweltzertifikat
    Nachhaltiger Weinbau

    J. Robinson
    17

    R. Gabriel
    18

    Wine Spectator
    90

    Herkunftsland
    Frankreich

    Herkunftszertifikat
    AOC

    Lage
    Médoc

    Region
    Bordeaux

    Appellation
    Saint-Julien

    Farbe
    Rot

    Produzent
    Château Léoville Poyferré

    Klassifikation
    2e cru classé

    Parker
    92

    Allergene
    Enthält Sulfite

    1.1.3