Wir verschieben alle Standard-Lieferungen aufgrund der riskanten Temperaturen beim Transport auf September.
Die Express Lieferungen gehen normal weiter. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie Ihre Weine dringend benötigen und wir diese trotz Hitze in den Versand geben sollen.

Château La Mission Haut-Brion 2019

video screenshot
 inkl. 16% MwSt.
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie

Die Seltenheit eines sonnigen und frischen weissen Grand Cru Classé aus Graves

Der Besitz

Das an das berühmte Château Haut-Brion angrenzende Château La Mission Haut-Brion ist seit Jahrhunderten eine der ikonischen Referenzen von Bordeaux. Im 16. Jahrhundert von der Familie de Lestonnac gegründet, wurde der Besitz dann von lazaristischen Priestern verwaltet. Das Château La Mission Haut-Brion, das sich heute im Besitz des Guts Clarence Dillon und Prinz Robert von Luxemburg befindet, gehört weiterhin zu den größten Weinen der Welt.

Der Weinberg

Das in den Gemeinden Talence und Pessac gelegene Château la Mission Haut-Brion gehört zur Appellation Pessac-Léognan. Der Weinberg des Château La Mission Haut-Brion umfasst 29 Hektar Rebfläche, von denen 25 Hektar roten Rebsorten und 4 Hektar weißen Rebsorten gewidmet sind. Die Reben von Château La Mission Haut-Brion sind auf schönen Schotterböden gepflanzt, die auf einem Untergrund aus Lehm, Sand, Kalkstein und Faluns (einem Muschelkalk) ruhen.

Der Millésime

Durch die Kombination von Frische und großer Hitze wird das Jahr 2019 von großen klimatischen Kontrasten geprägt gewesen sein. Der Sommer war vor allem das Ergebnis mehrerer Hitzewellen, die jedoch nicht zu Wasserstress in den Reben oder zur Blockierung der Reifung führten. Die Regenfälle im September ermöglichten es jeder Rebsorte, ihre Reife zu perfektionieren. Die Ernte begann am 29. August für die Weißen und am 10. September für die Roten.

Assemblage

Sauvignon blanc (30,1%), Semillon (69,9%).

Verkostung

Der Primeurwein Château La Mission Haut-Brion white 2019 hat eine blassgelbe Farbe mit grünem Schimmer. Die erste Nase unterstreicht die Reife der Frucht. Beim Lüften kommt die Persönlichkeit des Semillon mit einem Hauch von Kalk zur Geltung. Sobald er im Mund beginnt, füllt der Jahrgang den Gaumen mit einer reichhaltigen und schmackhaften Substanz. Am Gaumen ist er fleischig, besitzt jedoch eine ebenso diskrete wie lebhafte Säure, die eine schöne Tiefe und einen anhaltenden Abgang voller Energie mit sich bringt. Wenn man sich die solare Identität des Jahrgangs 2015 ins Gedächtnis ruft, steht der Jahrgang 2019 zweifellos im Einklang mit den großen Jahren des Château La Mission Haut-Brion blanc. Dieser seltene und außergewöhnliche Weißwein, der von Weinliebhabern auf der ganzen Welt begehrt ist und in sehr begrenzten Mengen produziert wird, spiegelt somit die Quintessenz des Semillon des Gutes wider und wird in den kommenden Jahren anmutig aufblühen.

Parker : 94-96+ / 100
BordeauxPessac-Léognan
Süssweine
Nein

J. Robinson
17.5+

J. Suckling
98-99

Vinous - A. Galloni
96

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Graves

Region
Bordeaux

Appellation
Pessac-Léognan

Farbe
Weiss

Produzent
Château Haut-Brion

Süsse
Trockenen Weissweine

Parker
94-96+

Allergene
Enthält Sulfite