Grafik für Château La Dominique 2008 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château La Dominique 2008

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot - 13.5° Château La Dominique Château La Dominique 2008 1425/08
  • Parker : 90
  • R. Gabriel : 17
Chateau La Dominique, Grand Cru Classé, befindet sich im Nord-Westen der Appellation Saint Emilion, in der Nachbarschaft zu Chateau Cheval Blanc und Chateau Figeac. 1969 von Clément Fayat gekauft, wurden bis heute aufwendige Renovierungsarbeiten realisiert, wozu auch der zeitgenössische Keller vom frz. Architekten Jean Nouvel gehört. Das Chateau hat es geschafft, Moderne mit Authentizitõt zu verbinden. Der Jahrgang 2008 ist eine Cuvée aus 86% Merlot, 12% Cabernet Franc und 2% Cabernet Sauvignon. Im Glas zeigt er sich mit einem purpurnen, dichten Kleid und entfaltet frische Waldaromen wie Humus, Cassis, Schwarze Kirschen, Trüffel und Baumrinde. Am Gaumen, ist La Dominique 2008 voluminös, wobei sich auch hier die Frische in Verbindung mit weichen und reifen Tanninen prõsentiert. Wunderbar ausgeglichen, besticht auch der Wein auch im Abgang mit Samtigkeit und wohlschmeckenden Aromen.

Wine Advocate-Parker :
An unqualified sleeper of the vintage, the dark ruby/purple-tinged 2008 La Dominique reveals black olive, licorice, tobacco leaf, raspberry and kirsch liqueur characteristics. Deep and medium to full-bodied with supple tannins, an endearing texture and a lush, long, seamlessly constructed finish, this wine can be enjoyed now and over the next 10-12 years.;2011 - 2023
Die leichten Preise
64,77 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • e_cb_1
  • f_cb_1
EUR 520.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Chateau La Dominique, Grand Cru Classé, befindet sich im Nord-Westen der Appellation Saint Emilion, in der Nachbarschaft zu Chateau Cheval Blanc und Chateau Figeac. 1969 von Clément Fayat gekauft, wurden bis heute aufwendige Renovierungsarbeiten realisiert, wozu auch der zeitgenössische Keller vom frz. Architekten Jean Nouvel gehört. Das Chateau hat es geschafft, Moderne mit Authentizitõt zu verbinden. Der Jahrgang 2008 ist eine Cuvée aus 86% Merlot, 12% Cabernet Franc und 2% Cabernet Sauvignon. Im Glas zeigt er sich mit einem purpurnen, dichten Kleid und entfaltet frische Waldaromen wie Humus, Cassis, Schwarze Kirschen, Trüffel und Baumrinde. Am Gaumen, ist La Dominique 2008 voluminös, wobei sich auch hier die Frische in Verbindung mit weichen und reifen Tanninen prõsentiert. Wunderbar ausgeglichen, besticht auch der Wein auch im Abgang mit Samtigkeit und wohlschmeckenden Aromen.

Wine Advocate-Parker :
An unqualified sleeper of the vintage, the dark ruby/purple-tinged 2008 La Dominique reveals black olive, licorice, tobacco leaf, raspberry and kirsch liqueur characteristics. Deep and medium to full-bodied with supple tannins, an endearing texture and a lush, long, seamlessly constructed finish, this wine can be enjoyed now and over the next 10-12 years.;2011 - 2023
Zum Einkaufskorb hinzufügen