haut-brion-blanc-rouge_1061.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Haut-Brion 2012

Bordeaux - Pessac-Léognan - Weiss - 14° Château Haut-Brion Château Haut-Brion 2012 1237/12
  • Parker : 96+
  • R. Gabriel : 19

Haut-Brion 2012 ein großartiger Jahrgang


Bei diesem Pessac-Léognan stehen Bukett und Mund in vollem Kontrast. Seine Nase kündigt einen Wein mit viel Frische an. Zitrusfrüchte sind dominant, und Grapefrut nimmt den Geruchssinn völlig ein. Man kann demnach einen sehr lebendigen Weißwein Haut-Brion 2012 erwarten. Die Attacke ist jedoch cremig, der Wein ist im Mund sehr kräftig und fett. Die Lebendigkeit tritt am Ende des Mundes erneut auf und zieht den Angang dieses cru classé aus Graves schön in die Lange. Ein großartiger Jahrgang.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Southwold 2012 tasting. The 2012 Haut-Brion Blanc has an entrancing bouquet of honeysuckle, fresh pear and greengage that is beautifully defined and seamlessly enmeshed with the oak. The palate is well balanced with just a patina of new oak, smooth and harmonious, fine mineralité here with a spicy finish that leaves the tongue tingling. This is very well crafted and it will just get better and better. Yes, my drinking window does advise ten years in bottle, since in my experience only this and the late Laville Haut-Brion age so magnificently. Therefore, that score may well rise in the future if I am ever afforded a chance to re-taste this superb white Bordeaux. Tasted January 2016.
Die leichten Preise
1.045,75 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 5600.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Haut-Brion 2012 ein großartiger Jahrgang


Bei diesem Pessac-Léognan stehen Bukett und Mund in vollem Kontrast. Seine Nase kündigt einen Wein mit viel Frische an. Zitrusfrüchte sind dominant, und Grapefrut nimmt den Geruchssinn völlig ein. Man kann demnach einen sehr lebendigen Weißwein Haut-Brion 2012 erwarten. Die Attacke ist jedoch cremig, der Wein ist im Mund sehr kräftig und fett. Die Lebendigkeit tritt am Ende des Mundes erneut auf und zieht den Angang dieses cru classé aus Graves schön in die Lange. Ein großartiger Jahrgang.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Southwold 2012 tasting. The 2012 Haut-Brion Blanc has an entrancing bouquet of honeysuckle, fresh pear and greengage that is beautifully defined and seamlessly enmeshed with the oak. The palate is well balanced with just a patina of new oak, smooth and harmonious, fine mineralité here with a spicy finish that leaves the tongue tingling. This is very well crafted and it will just get better and better. Yes, my drinking window does advise ten years in bottle, since in my experience only this and the late Laville Haut-Brion age so magnificently. Therefore, that score may well rise in the future if I am ever afforded a chance to re-taste this superb white Bordeaux. Tasted January 2016.
Zum Einkaufskorb hinzufügen