1 Flasche Duluc de Branaire-Ducru 2018 geschenkt mit ihrem rabattcode* - OCT22 | Zum Angebot *Das Angebot ist gültig bis einschließlich 31.10.22 und ab einem Einkaufswert von 300€, solange der Vorrat reicht, nur einmal pro Kunde. Sonderangebote und Primeurweine sind ausgeschlossen.
TrustMark
4.61/5
WS
91
Château de Pibarnon 2017 - Rot

Château de Pibarnon 2017 - Rot

Rot
Mehr zum Produkt
470,00 € inkl. MwSt.
52,22 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Château de Pibarnon 2017 - Rot

Die Finesse und der aromatische Reichtum eines großen Rotweins aus der Provence

Der Besitz

Im Jahr 1978 verliebten sich Henri und Catherine de Saint Victor buchstäblich in Pibarnon und beschlossen, sich in dieser kalkhaltigen und kargen Provence niederzulassen. Henri de Saint Victor lässt seine Arbeit in einem Labor hinter sich und lernt Tag für Tag, wie man Weinberge führt und Wein herstellt, während er die Fläche seines Weinbergs nach und nach vergrößert. Eric de Saint Victor schloss sich im Jahr 1989 seinen Eltern auf Château de Pibarnon an und übernahm im Jahr 2000 die Leitung des Weinguts.

Der Weinberg

Der 50 Hektar große Weinberg von Château de Pibarnon produziert große Bandol-Weine, die mehrfach ausgezeichnet wurden und für ihre große Finesse und ihr hervorragendes Lagerungspotenzial bekannt sind. Der Weinberg von Pibarnon besteht aus 12 Hauptparzellen, die sich auf den Anhöhen des Weinguts befinden. Die Weinberge, die das Meer überblicken, liegen an den Hängen, die einen großen Kreis bilden und vor dem Mistral geschützt sind. Die Höhenlage des Weinbergs (bis zu 300 m) garantiert kühle Nächte, die eine langsame und allmähliche Reifung der Trauben begünstigen.

Der Wein

Die 25 Hektar großen Weinberge, die hauptsächlich mit roten Rebsorten bepflanzt sind, bestehen überwiegend aus Kalkstein, was dem Wein aromatische Reichhaltigkeit, feine Tannine und vor allem die Frische und Mineralität verleiht, die in den Rotweinen der Appellation angestrebt werden.

Der Jahrgang

Die Wasserreserven, die aus einem sehr regenreichen Winter resultieren, machen die Trockenheit von 2016 wieder wett. Auch wenn die Erträge dieses Jahrgangs gering sind (30hl/ha), sind die bei voller Reife geernteten Trauben strahlend und von schöner Eleganz.

Assemblage

Mourvèdre (90 %)

Grenache (10 %).

Vinifizierung und Reifung

Die von Hand geernteten Trauben werden mit Hilfe der Schwerkraft bearbeitet, um die Tannine durch regelmäßiges Unterstoßen des Tresterhuts langsam zu extrahieren. Nach der Gärung wird eine dreiwöchige Maischegärung durchgeführt, bevor der Wein abgezogen wird. Der Ausbau in Eichenfässern (die jedes Jahr zu 100 % erneuert werden) dauert 20 Monate.

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Bandol 2017 von Château de Pibarnon

Dieser Bandol 2017 von Château de Pibarnon ist ein Wein von großer Finesse, der Tiefe und Fülle vereint. Geprägt von intensiven Aromen schwarzer Früchte und süßer Gewürze, verfügt dieser große Rotwein aus der Provence über ein außergewöhnliches Lagerpotenzial.

Servieren

Für einen optimalen Genuss empfiehlt es sich, diesen Bandol 2017 von Château de Pibarnon zu dekantieren.

Speiseempfehlung

Bandol 2017 von Château de Pibarnon passt perfekt zu rotem Fleisch, auf blutigem Gargut, mit Saft und einigen Kräutern (Salbei, Rosmarin).

1.9.0