Mischkisten-Sale: 20% Rabatt ab der 2. Kiste | Zum Angebot Das Angebot gilt vom 30.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024 und ist nicht mit anderen Sonderangeboten, dem Treuerabatt oder Subskriptionsweinen kombinierbar.
TrustMark
4.76/5
Château d'Arsac 2022
Gelber Stern
J. Suckling92-93/100
+3 noten
unchecked wish list
Château d'Arsac 2022

Château d'Arsac 2022

Cru bourgeois exceptionnel - - - Rot - Einzelheiten
123,17 € inkl. MwSt.
27,37 € / L
103,50 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
6 x 75CL
123,17 €
3 x 1.5L
123,17 €
1 x 3L
141,61 €
1 x 6L
241,57 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
J. SucklingJ. Suckling92-93/100
The Wine IndependentThe Wine Independent89-90/100
Alexandre MaAlexandre Ma92/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin89-90/100

Beschreibung

Ein cremiger Margaux, der durch seine fruchtige Struktur besticht

Das Weingut

Das als Cru Bourgeois Exceptionnel klassifizierte Château d'Arsac ist einer der ältesten Crus des Médoc am linken Ufer von Bordeaux. Das Anwesen ist seit 1986 im Besitz von Philippe Raoux und wurde einer so gewagten wie originellen Renovierung unterzogen. In einem entschieden zeitgenössischen Geist zeichnet sich das Château d'Arsac durch seinen mit Edelstahl verkleideten Weinkeller, ein Glasdach mit rohen Materialien und durch seine Farbe Kleinblau aus. Das Weingut beherbergt außerdem zahlreiche Kunstausstellungen in seinem Jardin des Sculptures für zeitgenössische Kunst.

Der Weinberg

Der 53,043 Hektar große Weinberg des Château d'Arsac bringt große Margaux-Weine hervor. Die im Durchschnitt 30 Jahre alten Reben wachsen auf tiefen Kiesböden, die auf braunen Böden und Mergel-Kalkstein-Aufschlüssen ruhen. Die Weinberge werden nach dem Prinzip des integrierten Anbaus bearbeitet, wobei seit 2016 eine rückstandsfreie Politik in den Weinen verfolgt wird. Die Rebzeilen sind begrünt und jeder Rebstock wird genauestens überwacht.

Der Jahrgang

Der Austrieb der ersten Merlots am 21. März und der Cabernets am 30. März ging mehreren Episoden von Frühlingsfrost voraus, die zwischen dem 1. und dem 5. April registriert wurden. Durch spätes Beschneiden und das Aufstellen von Frostschutztürmen konnten die Auswirkungen auf die Weinberge begrenzt werden. Die Reben entwickelten sich gleichmäßig und homogen, was durch die warmen und sonnigen Bedingungen im Mai noch beschleunigt wurde. Die Blütezeit setzte früh ein. Die Bewirtschaftung der Weinberge wurde angepasst, um den sommerlichen Hitzewellen zu trotzen. Die Regenfälle Ende Juni und Mitte August waren ideal, um gute Reifegrade zu gewährleisten: Die Trauben waren gesund und von schöner Konzentration.

Weinbereitung und Ausbau

Weinbereitung in temperaturgesteuerten Edelstahltanks mit sanfter Extraktion. Trennung der Pressen beim Pressen. Maischegärung von 3 bis 4 Wochen. Der Ausbau erfolgt ausschließlich in Barriques (55 % neue Barriques, 45 % Barriques eines Weins).

Assemblage

Cabernet Sauvignon (72%)
Merlot (28%)

Charakteristika und Empfehlungen für die Verkostung des Château d'Arsac 2022

Verkostung

Robe
Intensiv: Die Robe präsentiert sich in einem schönen, dunklen Granatfarbton.

Nase
Die Nase verströmt die charakteristischen Düfte des Cabernet Sauvignon: Noten von schwarzen Früchten, zu denen sich subtile empyreumatische Aromen gesellen.

Gaumen
Ein dichter, geradezu massiver Auftakt geht einem Mund voraus, dessen zarte Aromen sich bis zu einem Finish mit cremigen Tanninen und einem seidigen Mundgefühl ausdehnen.

Château d'Arsac 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0