50€ geschenkt ab 500€ Bestellung* mit dem rabattcode - SEPT21 *Nicht kumulierbar mit anderen laufenden Angeboten, Primeurbestellungen und der Kategorie Exclusive Weine.Nur einmal gültig pro Kunde.

Château d'Arsac 2020

Bordeaux - Cru bourgeois exceptionnelMargaux - Rot
Château d'Arsac 2020
221,34 € inkl. MwSt. 24,59 €/L
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie
Andere Jahrgänge

Die Balance und Struktur eines außergewöhnlichen Cru Bourgeois du Haut-Médoc 

Der Besitz

Das als Cru Bourgeois Exceptionnel klassifizierte Château d'Arsac ist einer der ältesten Crus im Médoc, am linken Ufer von Bordeaux. Seit 1986 im Besitz von Philippe Raoux, wurde das Anwesen einer gewagten und originellen Renovierung unterzogen. In einem entschieden zeitgenössischen Geist zeichnet sich das Château d'Arsac durch seinen mit Edelstahl verkleideten Keller, ein Glasdach mit Rohmaterialien und durch seine blaue Farbe ('Klein-blau') aus. Das Anwesen beherbergt auch zahlreiche Kunstausstellungen in seinem Garten für zeitgenössische Kunstskulpturen. Die Weine von Château d'Arsac werden in den Appellationen Margaux und Haut-Médoc hergestellt.

Der Weinberg

Der Weinberg des Château d'Arsac umfasst 53 Hektar Weinberge mit einem Durchschnittsalter von 27 Jahren, die auf tiefgründigen Schotterböden auf braunen Böden und mergeligen Kalksteinaufschlüssen angelegt sind. Es wird im integrierten Anbau mit der Umsetzung einer Null-Rückstands-Politik in den Weinen seit 2016 gearbeitet. Die Rebzeilen sind begrünt und jeder Rebstock wird ständig überwacht.

Der Jahrgang

Das milde Frühlingswetter erlaubte den Reben einen frühen und gleichmäßigen Austrieb. Obwohl stürmisches Wetter Anfang Mai einigen Parzellen Schaden zufügte, begünstigten die warmen und sonnigen Bedingungen Ende Mai eine schnelle, gleichmäßige und großzügige Blüte. Der Sommer war geprägt von heißem, trockenem Wetter, das den vegetativen Zyklus der Reben verlangsamte und die Erträge um fast 20% reduzierte. Eine Regenperiode im September förderte die Reifung und Entwicklung des Weinbergs. Die geernteten Trauben waren perfekt reif und in bester Gesundheit.

Vinifizierung und Reifung

Die Vinifikation ist klassisch, mit schonender Extraktion in temperaturkontrollierten Edelstahltanks. Der Wein wird ausschließlich in Barriques ausgebaut (40% neue Barriques, 40% Barriques von 1 Wein, 20% von 2 Weinen).

Assemblage

Château d'Arsac 2020 ist eine Komposition aus Cabernet Sauvignon (72%) und Merlot (28%).

Verkostung

Kleid

Dunkel und tief, das Kleid hat eine schöne granatrote Farbe.

Nase

Intensiv, in der Nase mischen sich blumige (Veilchen) und fruchtige (Himbeere, schwarze Johannisbeere) Düfte mit Aromen von weißem Pfeffer sowie Holz- und Brioche-Noten.

Mund

Präzise und angenehm frisch, verführt der Mund mit seinen umhüllenden Tanninen, die Kraft und Finesse vereinen. Der Abgang ist anhaltend und strukturiert. Dieser Jahrgang ist geprägt von einer Kombination aus Balance und kontrollierter Kraft.

Parker : 89-91 / 100
BordeauxMargaux
Traubensorten
Cabernet Sauvignon/Merlot

Bettane & Desseauve
90-91

J. Suckling
92-93

Vinous - A. Galloni
85-87

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Médoc

Sonderangebot
Nein

Farbe
Rot

Produzent
Château d'Arsac

Klassifikation
Cru bourgeois exceptionnel

Parker
89-91

Appellation
Margaux

Region
Bordeaux

Allergene
Enthält Sulfite

Sonderangebot
Nein

1.8.1