Grafik für Château d'Armailhac 2012 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château d'Armailhac 2012

Bordeaux - Pauillac - Rot - 13.5° Château d'Armailhac Château d'Armailhac 2012 1399/12
  • Parker : 91
  • R. Gabriel : 16

Armailhac, Jahrgang 2012 intensiv und ausgewogen 

Seine Farbe ist von schöner Intensität und dunklem, kräftigem Rot. In der Nase ist dieser Armailhac 2012 intensiv und weist eine subtile Mischung von roten Früchten und Holztönen, sowie ausgeprägte Röst- und Gewürznoten auf. Im Mund ist die Attacke gut strukturiert und wird von samtigen Tanninen unterstrichen. Die Röstaromen und rote Früchte sind auch hier deutlich präsent. Das Finale ist lang, seidig und endet in einem schönen Gleichgewicht, indem das Terroir Pauillac des Weins gut abgebildet wird.



Wine Advocate-Parker :
Part of the empire of the Chateau Mouton Rothschild, this estate was once known as Mouton Baronne Philippe. This impressive, deep, opaque ruby/purple wine, with loads of charcoal, crème de cassis and a flowery-ness, this is rich, medium to full-bodied, beautifully textured, quite pure, and avoids any of the astringency or hollowness that some Médocs possess in this vintage. The wine is complete and finishes authoritatively. The tannins are there, but ripe, integrated and velvety. This is a very impressive d'Armailhac to drink over the next 20-25 years.;2015 - 2040
Die leichten Preise
64,22 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 550.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Armailhac, Jahrgang 2012 intensiv und ausgewogen 

Seine Farbe ist von schöner Intensität und dunklem, kräftigem Rot. In der Nase ist dieser Armailhac 2012 intensiv und weist eine subtile Mischung von roten Früchten und Holztönen, sowie ausgeprägte Röst- und Gewürznoten auf. Im Mund ist die Attacke gut strukturiert und wird von samtigen Tanninen unterstrichen. Die Röstaromen und rote Früchte sind auch hier deutlich präsent. Das Finale ist lang, seidig und endet in einem schönen Gleichgewicht, indem das Terroir Pauillac des Weins gut abgebildet wird.



Wine Advocate-Parker :
Part of the empire of the Chateau Mouton Rothschild, this estate was once known as Mouton Baronne Philippe. This impressive, deep, opaque ruby/purple wine, with loads of charcoal, crème de cassis and a flowery-ness, this is rich, medium to full-bodied, beautifully textured, quite pure, and avoids any of the astringency or hollowness that some Médocs possess in this vintage. The wine is complete and finishes authoritatively. The tannins are there, but ripe, integrated and velvety. This is a very impressive d'Armailhac to drink over the next 20-25 years.;2015 - 2040
Zum Einkaufskorb hinzufügen