Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Château d'Armailhac 2012
Gelber Stern
Parker91/100
+8 noten
unchecked wish list
Château d'Armailhac 2012

Château d'Armailhac 2012

5e cru classé - - - Rot - Einzelheiten
out of stock
Produkt nicht auf Lager

Möchten Sie informiert werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist?

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker91/100
R. GabrielR. Gabriel16/20
J. RobinsonJ. Robinson15.5/20
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve15.5/100
Wine SpectatorWine Spectator89/100
J. SucklingJ. Suckling92/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni92/100
The Wine IndependentThe Wine Independent85/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin89/100

Beschreibung

Ein seidiger Pauillac-Wein von schöner Komplexität

Das Weingut

Das 1855 als Grand Cru Classé klassifizierte Château d'Armailhac erhielt seinen Namen von der Familie d'Armailhacq, die 1660 in Besitz des Weinguts gelangte. Seine Geschichte ist von Vorreitern des modernen Weinbaus wie Armand d'Armailhac geprägt. Im Jahr 1933 erwarb Baron Philippe de Rothschild das Château, das später von seiner Tochter, Baronin Philippine de Rothschild, übernommen wurde. Heute sichern ihre drei Kinder, Camille und Philippe Sereys de Rothschild und Julien de Beaumarchais de Rothschild, die Kontinuität der Familie und führen mit Leidenschaft und derselben Verbundenheit mit dem Terroir das Streben nach Exzellenz und Innovation in Weinberg und Keller fort.

Der Weinberg

Die 76 Hektar Weinberge von Château d'Armailhac, deren Durchschnittsalter bei 40 Jahren liegt, erstrecken sich über drei Kuppen. Diese Verteilung ermöglicht es ihm, von allen typischen Merkmalen des Weinbaugebietes von Pauillac zu profitieren. Sein Terroir, das sich überwiegend aus tiefem Kies, Lehm- bis Ton- und Kalksteinböden sowie kiesigem Sand zusammensetzt, ist mit den klassischen Rebsorten des Médoc bepflanzt. Die Cabernet Franc-Trauben, aus sehr alter Sélection massale, sind bemerkenswert und in einem hohen Anteil vorhanden, was sie zu einem Markenzeichen dieses Weinguts macht.

Der Jahrgang

Auf einen kalten und sehr trockenen Winter folgte ein kühler und regnerischer April. Mai und Juni wiesen ein Zwischenwetter auf, wobei die Blüte und die Reife zu den üblichen durchschnittlichen Terminen eintraten. Zwischen dem 20. Juli und dem 20. September konzentrierte eine außergewöhnliche Trockenheit Zucker und Tannine in den Trauben. Der August war einer der trockensten seit fünfzig Jahren. Die Weinlese vom 1. bis 15. Oktober brachte trotz mäßiger Erträge einen kräftigen, fleischigen Wein hervor.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (54%)
Merlot (29%)
Cabernet Franc (14%)
Petit Verdot (3%)

Charakteristika und Empfehlungen für die Verkostung des Château d'Armailhac 2012

Verkostung

Robe
Die Robe enthüllt einen intensiven, tiefroten Farbton.

Nase
Die intensive Nase verströmt fruchtige (rote Früchte) und holzige Düfte, aber auch Röstaromen und Gewürze.

Gaumen
Der strukturierte und samtige Auftakt leitet über zu einem Mund, der vollmundige Tannine und Aromen von reifen Früchten und Röstaromen ausstrahlt. Der Abgang ist langanhaltend und verführt mit seinem seidigen Gefühl und seiner Ausgewogenheit.

Château d'Armailhac 2012

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Château d'Armailhac 2012
1 x 75CL
79,00 €

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0