Grafik für Château Cos Labory 2016 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Cos Labory 2016

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot Château Cos Labory Château Cos Labory 2016 1129/16
  • Parker : 89-91
  • J. Robinson : 17

Château Cos Labory 2016: ein Saint-Estèphe mit einem harmonischem und extrem komplexem Abgang

Der Château Cos Labory ist ein 5ème Cru Classé von 1855, der aus einem 18 Hektar großen Weinberg in der Appellation Saint-Estèphe hervorgeht. Die Reben, die ein Durchschnittsalter von 35 Jahren haben, sind auf Kiesböden der Günzzeit angepflanzt, die sich im Untergrund auf einen Kalkmergelsockel betten. Der Aufzug des Weines erfolgt in Eichenbarriques, wobei 50% der Barriques neu sind. Die Assemblage des Château Cos Labory 2016 besteht aus 53% Cabernet Sauvignon, 44% Merlot und 3% Petit Verdot.

Bei der Verkostung entwickelt der Château Cos Labory 2016 in der Nase ein prächtiges Bouquet mit Düften von dunkle Beerenobst (Brombeere) und Blumen. Der Wein zeugt von einer schönen Ausgeglichenheit im Mund, er bietet eine angenehme Säure und sehr feine Tannine. Im Abgang ist der Château Cos Labory 2016 harmonisch und extrem komplex.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 Cos Labory has a pleasant, almost nonchalant bouquet with blackberry, briary and pressed flower aromas. It just needs a little more delineation. The palate is well balanced with crisp acidity, finer tannins than I found in the 2015 last year, with a harmonious, if not awfully complex finish. Yet, I can see this Saint-Estephe giving pleasure over the next decade or so.
Die leichten Preise
456,96 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
EUR 384.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Château Cos Labory 2016: ein Saint-Estèphe mit einem harmonischem und extrem komplexem Abgang

Der Château Cos Labory ist ein 5ème Cru Classé von 1855, der aus einem 18 Hektar großen Weinberg in der Appellation Saint-Estèphe hervorgeht. Die Reben, die ein Durchschnittsalter von 35 Jahren haben, sind auf Kiesböden der Günzzeit angepflanzt, die sich im Untergrund auf einen Kalkmergelsockel betten. Der Aufzug des Weines erfolgt in Eichenbarriques, wobei 50% der Barriques neu sind. Die Assemblage des Château Cos Labory 2016 besteht aus 53% Cabernet Sauvignon, 44% Merlot und 3% Petit Verdot.

Bei der Verkostung entwickelt der Château Cos Labory 2016 in der Nase ein prächtiges Bouquet mit Düften von dunkle Beerenobst (Brombeere) und Blumen. Der Wein zeugt von einer schönen Ausgeglichenheit im Mund, er bietet eine angenehme Säure und sehr feine Tannine. Im Abgang ist der Château Cos Labory 2016 harmonisch und extrem komplex.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 Cos Labory has a pleasant, almost nonchalant bouquet with blackberry, briary and pressed flower aromas. It just needs a little more delineation. The palate is well balanced with crisp acidity, finer tannins than I found in the 2015 last year, with a harmonious, if not awfully complex finish. Yet, I can see this Saint-Estephe giving pleasure over the next decade or so.
Zum Einkaufskorb hinzufügen