100€ genschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Paul Jaboulet-Aîné : Mule Noire 2021
unchecked wish list
Paul Jaboulet-Aîné : Mule Noire 2021
Biologische Weine

Paul Jaboulet-Aîné : Mule Noire 2021

- - Rot - Einzelheiten
110,00 € inkl. MwSt.
24,44 € / L
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Beschreibung

Charakteristika und Verkostungstipps für den Mule Noire 2021 von Paul Jaboulet-Aîné

Verkostung

Dieser Rotwein aus Crozes-Hermitage besticht durch seine Kraft, seinen aromatischen Reichtum und seine Rundheit.

Food-Pairing-Tipps

Ein in Brioche gebackener Wurst, ein Schalottensteak oder ein grüner Pfeffersteak sind raffinierte Kombinationsvorschläge.

Servieren

Für eine optimale Verkostung servieren Sie ihn zwischen 16 und 18°C.

Lagerpotenzial

Der Mule Noire 2021 von Paul Jaboulet-Aîné kann bis etwa 2031 im Keller gelagert werden.

Ein Rotwein aus Crozes-Hermitage, hergestellt von einem außergewöhnlichen Weingut

Das Weingut

Das 1834 gegründete Weingut Paul Jaboulet-Aîné ist eine großer Name unter den Spitzenerzeugern des Rhône-Tals. Die anerkannte Önologin und Winzerin Caroline Frey leitet dieses berühmte Haus, das seit 2006 im Besitz der Familie Frey ist. Das Haus Paul Jaboulet Aîné bewirtschaftet einen 125 Hektar großen Weinberg, der sich auf außergewöhnliche Appellationen wie Saint-Joseph, Crozes-Hermitage, Hermitage, Cornas, Châteauneuf-du-Pape, Côte-Rôtie, Condrieu oder Muscat de Beaumes-de-Venise verteilt.

Die Weinberge von Hermitage und Crozes Hermitage werden seit 2017 biodynamisch bewirtschaftet.

Der Weinberg

Mule Noire von Paul Jaboulet-Aîné ist ein Wein aus Crozes-Hermitage, einer Appellation im nördlichen Teil des Rhône-Tals. Die durchschnittlich 25 Jahre alten Reben sind auf tiefen Böden mit einer für die Appellation typischen Zusammensetzung aus Alluvium und Kieselsteinen gepflanzt.

Der Wein

Die Cuvée Mule Noire 2021 von Paul Jaboulet-Aîné ist ein biologischer Wein, der aus jungen Reben von Thalabert sowie aus Trauben von zertifizierten Bio-Partnerwinzern hergestellt wird.

Der Jahrgang

Das Jahr 2021 war geprägt von günstigen klimatischen Bedingungen, die gesunde und optimal reife Trauben hervorbrachten. Dieser Jahrgang verspricht ausgewogene Weine mit einem schönen aromatischen Ausdruck und einem interessanten Lagerpotenzial.

Vinifizierung und Ausbau

Die von Hand geernteten Trauben werden vor dem Entrappen und Keltern streng sortiert. Drei Wochen Mazeration. Sanfte Extraktion durch tägliches Umpumpen. 12 Monate Ausbau in konischen Eichenfässern, französischen Barriques und Edelstahltanks.

Assemblage

Syrah (100%)

Paul Jaboulet-Aîné : Mule Noire 2021

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Paul Jaboulet-Aîné : Mule Noire 2021
1 x 75CL
19,00 €

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0