Grafik für Maison Trimbach : Pinot Gris Vendanges tardives 2008 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Maison Trimbach : Pinot Gris Vendanges tardives 2008

Elsass - Weiss - 13° Maison Trimbach Maison Trimbach 2008 F167/08
  • Parker : 93
Der Pinot Gris Vendanges Tardives 2008 aus dem Hause Trimbach ist ein likörartiger Wein, der sich gut und gerne für 15 Jahre - oder sogar noch länger - lagern lässt. Seine Farbe ist von einem hellen Gelb. In der Nase entwickeln sich köstliche Aromen von reifen Früchten wie Quitte, Birne und Mango sowie eine leichte Honignote. Im Mund zeigt er sich dank seiner ausgewogenen Säure zugleich großzügig und elegant. Der Abgang ist lang und andauernd. Dieser Vendanges Tardives 2008 Pinot Gris aus dem Hause Trimbach verführt zum Träumen.

Wine Advocate-Parker :
The 2008 Pinot Gris Vendange Tardive is, at 60 grams residual sugar, unabashedly and for a Trimbach V.T. surprisingly sweet. But then, it had already reached 13.7% alcohol. A remarkable nose - vegetarians beware! - suggests smoked pork, sauteed veal sweetbreads, and truffle-studded foie gras, and the palate is just as sinfully rich as the nose implies, encompassing as well a honeyed intensity of quince and mirabelle preserves; white Burgundy-like toasted brioche; and hints of brown spices. This is a meal unto itself, and for all of its amplitude reveals a sense of buoyancy. But it will take many years for the sense of sweetness to significantly back-off. One could certainly plan on following this for a quarter century.
Die leichten Preise
60,69 €
EUR 325.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Der Pinot Gris Vendanges Tardives 2008 aus dem Hause Trimbach ist ein likörartiger Wein, der sich gut und gerne für 15 Jahre - oder sogar noch länger - lagern lässt. Seine Farbe ist von einem hellen Gelb. In der Nase entwickeln sich köstliche Aromen von reifen Früchten wie Quitte, Birne und Mango sowie eine leichte Honignote. Im Mund zeigt er sich dank seiner ausgewogenen Säure zugleich großzügig und elegant. Der Abgang ist lang und andauernd. Dieser Vendanges Tardives 2008 Pinot Gris aus dem Hause Trimbach verführt zum Träumen.

Wine Advocate-Parker :
The 2008 Pinot Gris Vendange Tardive is, at 60 grams residual sugar, unabashedly and for a Trimbach V.T. surprisingly sweet. But then, it had already reached 13.7% alcohol. A remarkable nose - vegetarians beware! - suggests smoked pork, sauteed veal sweetbreads, and truffle-studded foie gras, and the palate is just as sinfully rich as the nose implies, encompassing as well a honeyed intensity of quince and mirabelle preserves; white Burgundy-like toasted brioche; and hints of brown spices. This is a meal unto itself, and for all of its amplitude reveals a sense of buoyancy. But it will take many years for the sense of sweetness to significantly back-off. One could certainly plan on following this for a quarter century.
Zum Einkaufskorb hinzufügen