m-chapoutier_3.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

M. Chapoutier : Monier de la Sizeranne 2004

Rhone-Tal - Hermitage - Rot - 13.5° M. Chapoutier M. Chapoutier 2004 F278/04
  • Parker : 88
Der Hermitage Monier de la Sizeranne aus dem Hause Chapoutier ist ein Verschnitt der Lagen les Bessards, le Méal und les Greffieux, die nach Westen und Osten ausgerichtet sind. 12 - 14 Monate in Eichenholz ausgebaut, verfügt diese Cuvée über eine Krõftige Struktur und ein gutes Lagerungspotenzial. Mit seinem granatroten Kleid, entfaltet der Monier de la Sizeranne 2004 ein feines Bouquet mit Düften nach Himbeeren, Cassis und Brombeeren. Nach leichtem Schwenken im Glas, zeigen sich komplexere Aromen von Leder, Holz, Gewürzen und Vanille. Am Gaumen ist dieser Hermitage rund und elegant, wobei sich die Tannine geschmeidig in das Gesamtbild einfügen. Im bestõndigen Abgang zeigen sich Pfeffer- und Sauerkirschnoten.

Wine Advocate-Parker :
More stuffing than I thought last year appears in the 2004 Ermitage La Sizeranne. This wine reveals a dark ruby/purple color, elegant notes of road tar, black currants, sweet incense, and relatively lush tannin for the vintage.
Die leichten Preise
62,09 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cc_12
  • wc_wcl_1
EUR 665.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Der Hermitage Monier de la Sizeranne aus dem Hause Chapoutier ist ein Verschnitt der Lagen les Bessards, le Méal und les Greffieux, die nach Westen und Osten ausgerichtet sind. 12 - 14 Monate in Eichenholz ausgebaut, verfügt diese Cuvée über eine Krõftige Struktur und ein gutes Lagerungspotenzial. Mit seinem granatroten Kleid, entfaltet der Monier de la Sizeranne 2004 ein feines Bouquet mit Düften nach Himbeeren, Cassis und Brombeeren. Nach leichtem Schwenken im Glas, zeigen sich komplexere Aromen von Leder, Holz, Gewürzen und Vanille. Am Gaumen ist dieser Hermitage rund und elegant, wobei sich die Tannine geschmeidig in das Gesamtbild einfügen. Im bestõndigen Abgang zeigen sich Pfeffer- und Sauerkirschnoten.

Wine Advocate-Parker :
More stuffing than I thought last year appears in the 2004 Ermitage La Sizeranne. This wine reveals a dark ruby/purple color, elegant notes of road tar, black currants, sweet incense, and relatively lush tannin for the vintage.
Zum Einkaufskorb hinzufügen