15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
97
JS
98
Guado al Tasso 2019
Exklusive weine

Guado al Tasso 2019

Mehr zum Produkt
720,00 € inkl. MwSt.
160,00 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Guado al Tasso 2019

Die Komplexität und Raffinesse eines Rotweins aus der Toskana

Der Besitz

Die Geschichte von La Tenuta Guado al Tasso reicht bis in die späten 1600er Jahre zurück, doch in den 1930er Jahren erlebte das italienische Weingut unter der Erbin des Gutes, Carlotta Della Gherardesca Antinori, Mutter von Piero Antinori und Schwester der Ehefrau von Mario Incisa Della Rocchetta, dem Besitzer der Tenuta San Guido, eine bedeutende Entwicklung.

Die Tenuta Antinori-Guado al Tasso befindet sich in der prestigeträchtigen DOC Bolgheri und ist aufgrund der Qualität und Eleganz ihrer Cuvées eine emblematische Referenz für die großen Weine von Bolgheri Superiore.

Der Weinberg

Die Tenuta Antinori-Guado al Tasso wacht über einen Weinberg von ca. 320 Hektar Rebfläche. Dieses Anbaugebiet profitiert von der Nähe zum Meer, dessen mildes Klima, Sonnenschein und ständige Brisen sowohl die Sommerhitze als auch die kalten Winter regulieren. Die Weinberge befinden sich auf den für die Region typischen Schwemmlandböden, die sandig-lehmig bis tonig-schlammig und reich an feinem Kies sind. Diese Typizität verleiht den Weinen einen einzigartigen Charakter und aromatischen Reichtum.

Der Wein

Guado al Tasso wird seit 1990 hergestellt.

Der Jahrgang

2019 beginnt mit kühlen Temperaturen im April und Mai, die die Entwicklung der Weinberge verlangsamen. Dieser Rückstand wird dank der warmen und trockenen Bedingungen während der gesamten Sommerperiode aufgeholt, die eine optimale Reife der Beeren begünstigen.

Vinifizierung und Reifung

Die parzellenweisen geernteten Trauben werden vor und nach dem Abbeeren streng sortiert, um nur die qualitativ hochwertigen Beeren für die Herstellung dieses Weins zu erhalten. Die Gärung erfolgt in temperaturgesteuerten Edelstahltanks, ebenso wie die 15 bis 20 Tage dauernde Mazeration. Nach dem Abstich wird der Wein zur malolaktischen Gärung in Fässer gefüllt. Im Februar werden die einzelnen Parzellenweine ausgewählt, um die endgültige Mischung vorzunehmen. Nach dem Verschnitt wird der Guado al Tasso in neue Fässer aus französischer Eiche umgefüllt, in denen er bis zur Abfüllung im Juni 2021 reift.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (65%)

Cabernet Franc (25%)

Merlot (10%)

Weinbeschreibung und Empfehlungen für die Verkostung des Guado al Tasso 2019

Robe

Die Robe enthüllt eine intensive rubinrote Farbe.

Nase

Reichhaltig, die Nase enthüllt köstliche Aromen von Tabak, Lakritze und Pflaume mit balsamischen Noten und Kaffee.

Gaumen

Der Mund ist präzise und verführt mit seiner aromatischen Reinheit, seinen feinen Tanninen und seinem langen Abgang.

1.9.0