Volte Dell'Ornellaia 2020 mit ihrem rabattcode* - VOLTE20 | Zum Angebot *Angebot gültig bis einschließlich 28. Februar 2023 ab einem Einkaufswert von 300€, ausgenommen Subskriptionsweine. Dieses Angebot ist nicht mit anderen Sonderangeboten kombinierbar. Nur einmal gültig pro Kunde.
TrustMark
4.65/5
RP
94
WS
94
JS
97
Frescobaldi - Tenuta Castelgiocondo : Ripe al Convento 2015

Frescobaldi - Tenuta Castelgiocondo : Ripe al Convento 2015

Mehr zum Produkt
695,00 € inkl. MwSt.
154,44 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Frescobaldi - Tenuta Castelgiocondo : Ripe al Convento 2015

Die Reichhaltigkeit und die Raffinesse eines Brunello di Montalcino-Weines

Das Weingut

Frescobaldi ist eine feste Größe unter den großen Weinen Italiens und verkörpert die Exzellenz des toskanischen Weinbaus. Als Eigentümer von acht verschiedenen Weingütern in symbolträchtigen Lagen zeichnet sich Frescobaldi durch seine Fähigkeit aus, die ganze Ausdrucksvielfalt der größten toskanischen Weinbaugebiete zu repräsentieren. Jedes der Weingüter hat seine eigene Geschichte, sein eigenes Terroir mit passionierten Männern und Frauen, geleitet von dem Bestreben, große Weine zu produzieren. Frescobaldi Tenuta CastelGiocondo liegt im Südwesten von Montalcino und ist eine der sieben Säulen der Weingüter der Familie Frescobaldi. Dieses von seinem außergewöhnlichen Weinberg und seinen Ausnahme-Terroirs gesegnete Weingut bringt sehr große Rotweine aus der Toskana hervor.

Der Wein

Der Ripe al Convento 2015 von Frescobaldi - Tenuta CastelGiocondo wird aus einem nach Süden ausgerichteten Weinberg auf 450 Metern Höhe hergestellt. Dieses außergewöhnliche Brunello di Montalcino Terroir befindet sich auf einem Boden, der überwiegend aus Schiefer besteht.

Der Jahrgang

Der Winter war von starken Regenfällen geprägt und ging einem trockenen und sonnigen Frühling voraus, der die gleichmäßige Entwicklung der Weinberge begünstigte. Der Sommer ist besonders heiß und trocken. Die auf dem Weingut seit vielen Jahren angewandten Methoden der Bodenbearbeitung und des Blattflächenmanagements sorgten dafür, dass die Weinberge nicht unter dem Wasserstress litten, der durch die große Hitze im Juli verursacht wurde. Die Regenfälle in der ersten Augustwoche sind für die vegetative Entwicklung und die Reifegrade lebensrettend.

Vinifizierung und Reifung

Die von Hand geernteten Trauben werden in den Weinbergen und im Weinkeller streng sortiert. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks, die von häufigem Umpumpen begleitet werden, um eine optimale Extraktion zu gewährleisten. Der Ausbau in Eichenfässern wird durch eine zusätzliche Reifung in Flaschen ergänzt. Dieser Wein aus Brunello di Montalcino wird 6 Jahre nach der Ernte vermarktet.

Assemblage

100 % Sangiovese

Charakteristika und Tipps zur Verkostung des 2015er Ripe al Convento von Frescobaldi - Tenuta CastelGiocondo

Verkostung

Robe
Die glänzende Robe hat eine intensive rubinrote Farbe, die von granatfarbenen Reflexen durchzogen ist.

Nase
In der Nase vermischen sich fruchtige Aromen (Heidelbeere, Kirsche, mazerierte Schwarzkirsche) mit Noten von Zimt, Tabak, Teeblättern, gerösteten Kaffeebohnen und Leder. An der Luft entfalten sich köstliche Tertiärnoten, die durch den Ausbau in Fässern verliehen werden.

Gaumen
Trinkfreudig und elegant: Der Mund besticht durch würzige Noten (weißer Pfeffer, Nelke, Zimt), samtige Tannine und Ausgewogenheit. Der lange Abgang spiegelt die Reichhaltigkeit und das Potenzial dieses großen Jahrgangs wider.

1.9.0