1 Flasche Duluc de Branaire-Ducru 2018 geschenkt mit ihrem rabattcode* - OCT22 | Zum Angebot *Das Angebot ist gültig bis einschließlich 31.10.22 und ab einem Einkaufswert von 300€, solange der Vorrat reicht, nur einmal pro Kunde. Sonderangebote und Primeurweine sind ausgeschlossen.
TrustMark
4.61/5
WS
96
Domaine de La Vieille Julienne : Les Trois Sources 2017

Domaine de La Vieille Julienne : Les Trois Sources 2017

Mehr zum Produkt
365,00 € inkl. MwSt.
81,11 € / L
Demeter Biodynamische WeineZertifizierter Biowein
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Domaine de La Vieille Julienne : Les Trois Sources 2017

Ein komplexer Rotwein aus Châteauneuf-du-Pape mit einer schönen Fülle an Aromenvielfalt

Der Besitz

Die Domaine de la Vieille Julienne wurde im Jahr 1905 von der Familie Daumen erworben und erlebte seit 1990, als Jean-Paul Daumen in den Familienbesitz eintrat, einen beispiellosen Aufschwung. Dieser von seinem Terroir begeisterte Mann entwickelte eine ökologische Bewirtschaftung des Weinbergs durch die Beschränkung der Behandlungen und den Verzicht auf chemische Produkte zugunsten der Biodynamik. Dank der Qualität und der aromatischen Palette ihrer Cuvées ist die Domaine de la Vieille Julienne im Laufe der Jahrgänge zu einer unumgänglichen Referenz für Weine aus dem Rhône-Tal geworden.

Der Wein

Der 2017er Les Trois Sources von der Domaine de La Vieille Julienne ist ein Châteauneuf-du-Pape-Wein aus einem 5,9 Hektar großen Weinberg, der biodynamisch bewirtschaftet wird und Demeter-zertifiziert ist. Die durchschnittlich 75 Jahre alten Reben stehen auf nach Norden ausgerichteten Terrassen, deren Boden sich aus Kieselsteinen der Villafranchienne-Terrasse sowie gelbem Molassesand zusammensetzt.

Vinifizierung und Reifung

Die von Hand geernteten Trauben werden in der Parzelle sortiert, ergänzt durch eine zweite Sortierung bei der Ankunft im Weinkeller. Die Weinbereitung erfolgt ausschließlich mit einheimischen Hefen ohne Schwefelzusatz. Die Maischegärung dauert 20 Tage. Die Extraktion ist leicht mit dem Ziel, die Integrität der Trauben zu bewahren. Der Ausbau erfolgt für ein Jahr in Eichenfässern und für sechs Monate in Flaschen.

Assemblage

Grenache

Syrah

Mourvèdre

Counoise

Cinsault

Weinbeschreibung und Empfehlungen für die Verkostung der Cuvée Les Trois Sources 2017 der Domaine de La Vieille Julienne

Servieren

Für einen optimalen Genuss zwischen 16 und 18 °C servieren.

Lagerpotenzial

Diese Cuvée Les Trois Sources 2017 der Domaine de La Vieille Julienne verfügt ein großes Lagerpotenzial und kann bis 2037 gelagert werden.

1.9.0