producteur_118.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Poujeaux 2015

Bordeaux - Moulis - Rot - 14° Château Poujeaux Château Poujeaux 2015 1516/15
  • Parker : 90-92
Das Château Poujeaux ist seit dem 16. Jahrhundert unter dem Namen La Salle de Poujeaux bekannt und gehört seit 1921 der Familie Theil. Es genießt höchstes Ansehen und ist laut Jo Gryn "ein wahrer Aristokrat der großen Crus des Médoc, im Gewand eines Cru Classé Bourgeois". Die Weine des Hauses Château Poujeaux haben immer eine sehr kräftige, satte Farbe. Die Aromen sind subtil, die Tannine edel und niemals aggressiv, sogar wenn sie noch jung sind. Stärke, Charme, Eleganz und Ausgewogenheit charakterisieren diese Weine. Das Bestreben, immer noch bessere Weine zu produzieren... einem außergewöhnlichen Terroir zu dienen... das ist die Politik des Hauses, die das Château Poujeaux schließlich zu höchstem Ruhm verhilft.

Wine Advocate-Parker :
The 2015 Poujeaux is a blend of 50% Cabernet Sauvignon, 42% Merlot, 6% Petit Verdot and 2% Cabernet Franc. It has a high-toned, floral bouquet with kirsch and raspberry coulis notes, opulent for this Moulis, but it manages to retain control. The palate is chewy on the entry with mouth-coating tannin, solid in the mouth, brutish at the moment, although the finish does show satisfactory freshness, and is long and minerally. This will be intriguing once in bottle.
Die leichten Preise
44,91 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_24
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • j_cb_1
  • k_cb_1
  • o_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 369.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Das Château Poujeaux ist seit dem 16. Jahrhundert unter dem Namen La Salle de Poujeaux bekannt und gehört seit 1921 der Familie Theil. Es genießt höchstes Ansehen und ist laut Jo Gryn "ein wahrer Aristokrat der großen Crus des Médoc, im Gewand eines Cru Classé Bourgeois". Die Weine des Hauses Château Poujeaux haben immer eine sehr kräftige, satte Farbe. Die Aromen sind subtil, die Tannine edel und niemals aggressiv, sogar wenn sie noch jung sind. Stärke, Charme, Eleganz und Ausgewogenheit charakterisieren diese Weine. Das Bestreben, immer noch bessere Weine zu produzieren... einem außergewöhnlichen Terroir zu dienen... das ist die Politik des Hauses, die das Château Poujeaux schließlich zu höchstem Ruhm verhilft.

Wine Advocate-Parker :
The 2015 Poujeaux is a blend of 50% Cabernet Sauvignon, 42% Merlot, 6% Petit Verdot and 2% Cabernet Franc. It has a high-toned, floral bouquet with kirsch and raspberry coulis notes, opulent for this Moulis, but it manages to retain control. The palate is chewy on the entry with mouth-coating tannin, solid in the mouth, brutish at the moment, although the finish does show satisfactory freshness, and is long and minerally. This will be intriguing once in bottle.
Zum Einkaufskorb hinzufügen