1 Magnum Ihrer Wahl gratis ab einem Bestellwert von 400€* mit dem Code : SUMMER24 | Zum Angebot *Das Angebot gilt vom 27.06.2024 bis einschließlich 02.09.2024 und ist weder mit anderen Sonderangeboten noch mit dem Treue-Rabatt kombinierbar. Subskriptionsweine sind vom Angebot ausgeschlossen. Nur einmal pro Kunde gültig und nur solange der Vorrat reicht.
TrustMark
4.76/5
Château Ormes de Pez 2016
Château Ormes de Pez 2016
Château Ormes de Pez 2016
Château Ormes de Pez 2016
Gelber Stern
Parker91/100
+6 noten
unchecked wish list
Château Ormes de Pez 2016

Château Ormes de Pez 2016

- - Rot - Einzelheiten
280,00 € inkl. MwSt.
62,22 € / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
6 x 75CL
280,00 €
6 x 1.5L
585,00 €
Bereitstellung durch den Produzenten ausstehend, versandbereit ab dem 9. August 2024Bereitstellung durch den Produzenten ausstehend, versandbereit ab dem 9. August 2024

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker91/100
J. RobinsonJ. Robinson16+/20
Wine SpectatorWine Spectator92/100
J. SucklingJ. Suckling94/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni92/100
The Wine IndependentThe Wine Independent91/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin91/100

Beschreibung

Ein gehaltvoller und eleganter Rotwein aus Saint-Estèphe

Das Weingut

Das im 18. Jahrhundert gegründete Château Ormes de Pez ist ein Cru Bourgeois, der sich seit 1939 im Besitz der Familie Cazes befindet. Der Name des Weinguts leitet sich von "pez" ab, was im lokalen Dialekt "Frieden" bedeutet. Der Begriff "ormes" wiederum bezieht sich auf eine Baumart, die Ulme, die früher auf dem Weingut stand. Sowohl in den Weinbergen als auch im Weinkeller wurde das Weingut umfassend renoviert, um herausragende Weine zu kreieren. Die Weine des Château Ormes de Pez werden mit der gleichen Sorgfalt und Aufmerksamkeit hergestellt wie die des Château Lynch-Bages, ein Cru Classé aus Pauillac, der sich ebenfalls im Besitz der Familie Cazes befindet.

Der Weinberg

Der Weinberg befindet sich im Norden von Saint-Estèphe und erstreckt sich über 40 Hektar Weinberge, die auf den Kiesböden der Garonne angelegt sind. Es handelt sich um kiesige Parzellen mit Quarz und Rollkieselböden, auf denen die Cabernets perfekt gedeihen. Das Terroir ist auch von kühleren lehmig-sandigen Parzellen geprägt, die für den Anbau von Merlot geeignet sind. Die Rebstöcke sind im Durchschnitt 35 Jahre alt.

Der Jahrgang

2016 war durch einen milden Winter und hohe Niederschlagsmengen von Januar bis März gekennzeichnet, die den Aufbau von Wasserreserven ermöglichten. Der Austrieb erfolgte früh, war aber gleichmäßig. Die Monate April und Mai waren kühl und feucht, was zu einer Verlangsamung der vegetativen Entwicklung führte. Frost wurde vermieden, aber der falsche Mehltau nutzte die klimatischen Bedingungen, um sich in anfälligen Parzellen festzusetzen. Ende Mai erschienen die Blüten verspätet. Der Sommer war dann heiß und trocken, mit Temperaturen, die manchmal auf über 35 °C stiegen. Mit dem Einsetzen der Regenfälle am 13. September konnte die Reifung der Beeren, die durch das Wasserdefizit stark verlangsamt worden war, wieder in Gang gebracht werden und war schließlich von sehr guter Qualität. Die Weinlese fand optimal vom 27. September bis zum 11. Oktober statt.

Weinbereitung und Ausbau

Die Weinlese erfolgt von Hand und eine selektive Auslese wird direkt am Weinberg vorgenommen. Nach der alkoholischen Gärung erfolgt der Ausbau 16 Monate lang in Eichenfässern (45% neu).

Assemblage

Merlot (52%)
Cabernet Sauvignon (42%)
Cabernet Franc (5%)
Petit Verdot (1%)

Charakteristika und Empfehlungen zur Verkostung des Château Ormes de Pez 2016

Verkostung

Nase
In der Nase fein und intensive mit Aromen von Sauerkirsche, Brombeere und schwarzer Johannisbeere, die von subtilen Lakritznoten unterstützt werden.

Gaumen
Vollmundig und von großer Frische: Am Gaumen entfalten sich seidige Tannine, die einen lang anhaltenden Abgang versprechen.

Serviervorschlag

Für einen optimalen Genuss sollten Sie diesen Wein bei einer Temperatur von 16 bis 18 °C servieren.

Food-Pairing und Wein

Dieser Saint-Estèphe passt hervorragend zu gegrilltem rotem Fleisch oder gereiftem Käse.

Château Ormes de Pez 2016

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Château Ormes de Pez 2016
1 x 75CL
49,00 €

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0