Lieferung Primeurweine zwischen 2018 und 2019
olivier.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Olivier 2016

Bordeaux - Pessac-Léognan - Weiss Château Olivier Château Olivier 2016 1076/16
  • Parker : 87-89

Ein sehr komplexer Weißwein aus Pessac-Léognan

Château Olivier blanc ist ein Grand Cru Classé aus Pessac-Léognan. Das Weingut ist 8 Hektar groß und profitiert von Reben, die im Durchschnitt 30 Jahre alt sind. Die Reben sind auf Kiesböden aus der Günzzeit angebaut, die Unterböden bestehen aus Lehm und Kalk. Der Weinausbau auf Hefe findet in Barriques statt, ein Drittel dieser Barriques sind neu. Die Assemblage des Jahrgangs 2016 besteht aus 75% Sauvignon Blanc, 23% Sémillon und 2% Muskadelle.

Der Jahrgang 2016 war außergewöhnlich: Der Winter war mild und regnerisch, der Frühling ebenso frisch und feucht. Doch Ende Mai/Anfang Juni wurde es für ein paar Tage schön, was eine homogene Blüte ermöglichte. Der Sommer war heiß und trocken, doch Mitte September fing es zu regnen an. Dies ermöglichte die Reifung der Beeren fortzusetzen und den Trockenstress zu verhindern. Die Weinlese der weißen Reben fand vom 8. bis 19. September statt.

Bei der Verkostung offenbart der Château Olivier blanc 2016 eine große Komplexität. Durch die Sémillon Rebe zeigt sich der Wein reich und sehr aromatisch, und die Sauvignon Blanc Rebe verleiht dem Wein Körper sowie expressive Aromen.



Wine Advocate-Parker :
The 2016 Olivier Blanc has a rather sultry bouquet that just lacks the detail and mineralité that I found on the 2014 and 2015. The palate is well balanced with crisp acidity on the entry, good weight with lime and cooking apple, but I would have liked more tension on the finish. Drink over the next 4-6 years.
Die leichten Preise
184,21 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_12
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 154.8 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Ein sehr komplexer Weißwein aus Pessac-Léognan

Château Olivier blanc ist ein Grand Cru Classé aus Pessac-Léognan. Das Weingut ist 8 Hektar groß und profitiert von Reben, die im Durchschnitt 30 Jahre alt sind. Die Reben sind auf Kiesböden aus der Günzzeit angebaut, die Unterböden bestehen aus Lehm und Kalk. Der Weinausbau auf Hefe findet in Barriques statt, ein Drittel dieser Barriques sind neu. Die Assemblage des Jahrgangs 2016 besteht aus 75% Sauvignon Blanc, 23% Sémillon und 2% Muskadelle.

Der Jahrgang 2016 war außergewöhnlich: Der Winter war mild und regnerisch, der Frühling ebenso frisch und feucht. Doch Ende Mai/Anfang Juni wurde es für ein paar Tage schön, was eine homogene Blüte ermöglichte. Der Sommer war heiß und trocken, doch Mitte September fing es zu regnen an. Dies ermöglichte die Reifung der Beeren fortzusetzen und den Trockenstress zu verhindern. Die Weinlese der weißen Reben fand vom 8. bis 19. September statt.

Bei der Verkostung offenbart der Château Olivier blanc 2016 eine große Komplexität. Durch die Sémillon Rebe zeigt sich der Wein reich und sehr aromatisch, und die Sauvignon Blanc Rebe verleiht dem Wein Körper sowie expressive Aromen.



Wine Advocate-Parker :
The 2016 Olivier Blanc has a rather sultry bouquet that just lacks the detail and mineralité that I found on the 2014 and 2015. The palate is well balanced with crisp acidity on the entry, good weight with lime and cooking apple, but I would have liked more tension on the finish. Drink over the next 4-6 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen