50 € geschenkt ab 500 € Bestellung mit dem rabattcode* - MIL2022 *Sonderangebote, Primeurweine sind ausgeschlossen und der Code ist nur bis zum  31. Januar 2022 gültig.Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
95-97+
BD
94-95
RVF
95-97
Château Les Carmes Haut-Brion 2020

Château Les Carmes Haut-Brion 2020

Mehr zum Produkt
1.035,30 € inkl. MwSt.
230,07 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Château Les Carmes Haut-Brion 2020

Die Signatur eines großen Rotweins aus Pessac-Léognan

Der Besitz

Das Château Les Carmes Haut-Brion, ein großes Weingut in Pessac-Léognan, befindet sich am linken Ufer von Bordeaux. Jahrhundert gegründet, liefert dieser Weinberg heute den wahren Ausdruck seines Terroirs, der das Werk eines visionären Besitzers und von Handwerkern mit dem Flair eines Goldschmieds ist. Das 2010 von der Immobiliengruppe Pichet erworbene Château Les Carmes-Haut-Brion ist heute eines der renommiertesten Weingüter in der Appellation Pessac-Léognan.

Der Weinberg

Die fast 40 Jahre alten Weinstöcke werden auf 30,75 Hektar Weinbergen angebaut. Nur 7,60 Hektar werden für die Herstellung des Grand Vin des Carmes Haut-Brion bewirtschaftet. Dieser Weinberg ist auf Mindel-Kies auf einem ton- und kalkhaltigen Sockel bepflanzt.

Der Jahrgang

Der besonders feuchte Winter geht einem tropischen Frühling voraus, der für die Entwicklung der Reben günstig ist, aber in Verbindung mit einer historischen Regenmenge zu einer Verdichtung der Grünarbeiten auf einen sehr kurzen Zeitraum führt. Der Juni, der als der kühlste Monat der letzten fünf Jahre verzeichnet wurde, erodierte den phänologischen Vorsprung der Vormonate, ohne die Qualität der Blüte zu beeinträchtigen. Auch wenn der Sommer besonders trocken war, waren die Wasserreserven ausreichend und die eher milden Nächte, insbesondere im August, waren ideale Bedingungen, um die Reife der Beeren bis zur Weinlese zu verfeinern.

Vinifizierung und Reifung

Die Trauben werden von Hand geerntet und in kegelstumpfförmigen Edelstahltanks, Betontanks und Holzfässern vinifiziert. Es wird nicht gemahlen. Die Maischegärung dauert 35 Tage. Der Ausbau erfolgt 24 Monate lang in neuen Fässern (80 %), Holzfässern (11 %) und Tonkrügen aus Steingut (9 %).

Assemblage

Der Château Les Carmes-Haut-Brion 2020 ist eine Assemblage aus Cabernet Franc (40%), Cabernet Sauvignon (34%) und Merlot (26%).

1.9.0