1 Magnum Ihrer Wahl gratis ab einem Bestellwert von 400€* mit dem Code : SUMMER24 | Zum Angebot *Das Angebot gilt vom 27.06.2024 bis einschließlich 02.09.2024 und ist weder mit anderen Sonderangeboten noch mit dem Treue-Rabatt kombinierbar. Subskriptionsweine sind vom Angebot ausgeschlossen. Nur einmal pro Kunde gültig und nur solange der Vorrat reicht.
TrustMark
4.76/5
Château Lafon-Rochet 2023
Château Lafon-Rochet 2023
Château Lafon-Rochet 2023
Château Lafon-Rochet 2023
Gelber Stern
Parker91-93/100
+5 noten
unchecked wish list
Château Lafon-Rochet 2023

Château Lafon-Rochet 2023

4e cru classé - - - Rot - Einzelheiten
228,48 € inkl. MwSt.
50,77 € / L
192,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
6 x 75CL
228,48 €
3 x 1.5L
228,48 €
1 x 3L
211,82 €
1 x 5L
321,82 €
1 x 6L
381,99 €
1 x 9L
653,31 €
1 x 12L
853,23 €
1 x 15L
1.076,95 €
1 x 18L
1.342,32 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2026Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2026

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker91-93/100
J. SucklingJ. Suckling93-94/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni93-95/100
The Wine IndependentThe Wine Independent91-93/100
Alexandre MaAlexandre Ma92-94/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin91-93/100

Beschreibung

Charakteristika und Verkostungstipps für den Château Lafon-Rochet 2023

Verkostung

Dank optimaler klimatischer Bedingungen zeigt dieser Jahrgang lebendige, gourmandige und ausgewogene Merlots sowie Cabernets, deren Kraft sich mit einem reichen aromatischen Profil und eleganten Tanninen verbindet.

Ein frischer Saint-Estèphe-Wein mit einer schönen aromatischen Palette

Das Weingut

Die Ursprünge des Château Lafon-Rochet reichen bis ins 17. Jahrhundert zurück. Das in der Bordeaux-Appellation Saint-Estèphe gelegene Château Lafon-Rochet erhielt 1855 den Titel Grand Cru Classé. Im Jahr 1960 erwarb Guy Tesseron das Anwesen und führte es durch seine Arbeit und Leidenschaft schrittweise an die Spitze seiner Appellation. Basile Tesseron, der Sohn von Michel Tesseron, übernahm von 2007 bis September 2021 die Leitung des Familienanwesens, als der Geschäftsmann und Gründer der Foncia-Gruppe, Jacky Lorenzetti, das Château erwarb. Jacky Lorenzetti besitzt mehrere Weingüter am linken Bordeaux-Ufer, das Château Lilian-Ladouys (Saint-Estèphe), das Château Pédesclaux (Pauillac) und ist auch Miteigentümer des Château d’Issan (Margaux).

Der Weinberg

Mit seiner goldgelben Chartreuse ist das Château Lafon-Rochet heute ein echtes Aushängeschild unter den großen Weinen aus Saint-Estèphe. Der Weinberg erstreckt sich über 40 hervorragend gelegene Hektar in der Appellation Saint-Estèphe. Die durchschnittlich 38 Jahre alten Reben sind auf zwei Hügeln mit unterschiedlichen Terroirs gepflanzt. Die kiesigen Böden sorgen für eine hervorragende Drainage, während der Lehm hilft, den Wasserstress zu regulieren.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (64%), Merlot (29%), Petit Verdot (4%) und Cabernet Franc (3%).

Château Lafon-Rochet 2023

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Château Lafon-Rochet 2023
1 x 75CL
38,68 €

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0