Grafik für Château La Garricq 2010 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château La Garricq 2010

Bordeaux - Moulis - Rot - 14° Château La Garricq Château La Garricq 2010 1567/10
  • R. Gabriel : 18

Moulis Jahrgang 2010, ausgewogen und harmonisch 

Ein harter Winter und ein Frühling, in dem sich Niederschlag, Trockenheit und Frische abwechselten, waren schwierige Bedingungen für diesen Jahrgang 2010. Der starke Niederschlag im Monat Juni hat auf verschiedenen Parzellen Verrieselung und Kleinbeerigkeit mit sich gebracht. Die Assemblage des Château La Garricq 2010 setzt sich zusammen aus 53% Cabernet Sauvignon, 34% Merlot und 13% Petit Verdot

Dieser köstliche Jahrgang 2010 ist gefällig, frisch und fruchtig. Er ist hübsch im Mund, voll und großzügig mit fruchtigen Aromen von Erdbeere sowie holzigen Noten und einem schönen, langen Abgang. In der Nase ist der Château La Garricq 2010 sehr ausdrucksstark und reif. Dieser Wein in dunklem Gewand ist reich und dicht und voll von Tanninen. Ein Moulis mit großem Potential, ausgewogen und harmonisch.
Die leichten Preise
24,28 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 260.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Moulis Jahrgang 2010, ausgewogen und harmonisch 

Ein harter Winter und ein Frühling, in dem sich Niederschlag, Trockenheit und Frische abwechselten, waren schwierige Bedingungen für diesen Jahrgang 2010. Der starke Niederschlag im Monat Juni hat auf verschiedenen Parzellen Verrieselung und Kleinbeerigkeit mit sich gebracht. Die Assemblage des Château La Garricq 2010 setzt sich zusammen aus 53% Cabernet Sauvignon, 34% Merlot und 13% Petit Verdot

Dieser köstliche Jahrgang 2010 ist gefällig, frisch und fruchtig. Er ist hübsch im Mund, voll und großzügig mit fruchtigen Aromen von Erdbeere sowie holzigen Noten und einem schönen, langen Abgang. In der Nase ist der Château La Garricq 2010 sehr ausdrucksstark und reif. Dieser Wein in dunklem Gewand ist reich und dicht und voll von Tanninen. Ein Moulis mit großem Potential, ausgewogen und harmonisch.
Zum Einkaufskorb hinzufügen