Grafik für Château Guillemin La Gaffelière 2012 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Guillemin La Gaffelière 2012

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot - 14.5° Château Guillemin La Gaffelière Château Guillemin La Gaffelière 2012 2107/12
  • Parker : 91+

Ein kräftiger und aromatischer Rotwein aus Saint-Emilion

Der Jahrgang 2012 aus dem Hause Château Guillemin la Gaffelière stammt von einem Weinbaugebiet mit 14 Hektar Fläche, deren Reben im Durchschnitt 50 Jahre alt sind. Es handelt sich um einen Verschnitt von 62% Merlot, 25% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon und 3% Malbec

Dieses Weingut der Appellation Saint-Emilion ist im Besitz der Familie Fompérier und präsentiert sich in einer granatroten Robe. Die Nase ist kräftig und komplex und zeigt Noten von sehr reifen, schwarzen Früchten. Der Château Guillemin La Gaffelière 2012 ist im Mund dicht, konzentriert und üppig mit reichen, verschmolzenen Tanninen. Diese sind solide und noch etwas verschlossen und verleihen dieser Cuvée ein schönes Lagerpotential. Der Abgang ist lang, erstklassig und aromatisch.

Wine Advocate-Parker :
Very elegant kirsch liqueur-like notes mixed with licorice, spice and earth jump from the glass of this famous St.-Emilion, long-owned by the Malet Roquefort family. A blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc (14% alcohol), this has slightly more acidity and structure than some St.-Emilions. The limestone-dominated terroir comes through in the wine's striking and very powerful minerality. It is medium-bodied, elegant, tightly knit and probably in need of 2-4 years of bottle age. It should drink well for the following 15 years.
Die leichten Preise
26,61 €
EUR 285.0 Millesima In stock

Château Guillemin La Gaffelière, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Ein kräftiger und aromatischer Rotwein aus Saint-Emilion

Der Jahrgang 2012 aus dem Hause Château Guillemin la Gaffelière stammt von einem Weinbaugebiet mit 14 Hektar Fläche, deren Reben im Durchschnitt 50 Jahre alt sind. Es handelt sich um einen Verschnitt von 62% Merlot, 25% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon und 3% Malbec

Dieses Weingut der Appellation Saint-Emilion ist im Besitz der Familie Fompérier und präsentiert sich in einer granatroten Robe. Die Nase ist kräftig und komplex und zeigt Noten von sehr reifen, schwarzen Früchten. Der Château Guillemin La Gaffelière 2012 ist im Mund dicht, konzentriert und üppig mit reichen, verschmolzenen Tanninen. Diese sind solide und noch etwas verschlossen und verleihen dieser Cuvée ein schönes Lagerpotential. Der Abgang ist lang, erstklassig und aromatisch.

Wine Advocate-Parker :
Very elegant kirsch liqueur-like notes mixed with licorice, spice and earth jump from the glass of this famous St.-Emilion, long-owned by the Malet Roquefort family. A blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc (14% alcohol), this has slightly more acidity and structure than some St.-Emilions. The limestone-dominated terroir comes through in the wine's striking and very powerful minerality. It is medium-bodied, elegant, tightly knit and probably in need of 2-4 years of bottle age. It should drink well for the following 15 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen