Grafik für Château Gruaud Larose 2006 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Gruaud Larose 2006

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 13° Château Gruaud Larose Château Gruaud Larose 2006 1025/06
  • Parker : 88
  • R. Gabriel : 18
Die Farbe des Gruaud-Larose 2006 wird von einem Granatrot auf Rubintonen hervorgehoben. In der Nase ist er krõftig mit Noten von frischen Früchten (Erdbeeren, Duftende Krõuter, geröstetes Brot, Moschus). Auf der Zunge ist er geradlinig, krõftig mit viel Struktur und öffnet sich gegen Ende hin zu einem Wechselspiel aus Kraft und Eleganz. Der Abgang ist durch seine Lange und durch die Anwesenheit der noch jungen Tanninen gekennzeichnet: die selbstverstõndlich im Laufe der Jahre noch runder und geschmeidiger werden.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at Bordeaux Index's annual 10-Year On tasting in London. The 2006 Château Gruaud Larose can be a divisive wine. At ten years of age, it shows some inertia on the nose: sultry blackberry and briary fruit, nicely defined but lacking what I call flow. The palate is medium-bodied with dusty tannin, rather rustic red berry fruit laced with sandalwood and tar, fading a little towards the soft, easy-going finish. Not bad...but I have encountered many superior wines from this Saint Julien estate. Tasted January 2016.
Die leichten Preise
117,65 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 700.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Die Farbe des Gruaud-Larose 2006 wird von einem Granatrot auf Rubintonen hervorgehoben. In der Nase ist er krõftig mit Noten von frischen Früchten (Erdbeeren, Duftende Krõuter, geröstetes Brot, Moschus). Auf der Zunge ist er geradlinig, krõftig mit viel Struktur und öffnet sich gegen Ende hin zu einem Wechselspiel aus Kraft und Eleganz. Der Abgang ist durch seine Lange und durch die Anwesenheit der noch jungen Tanninen gekennzeichnet: die selbstverstõndlich im Laufe der Jahre noch runder und geschmeidiger werden.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at Bordeaux Index's annual 10-Year On tasting in London. The 2006 Château Gruaud Larose can be a divisive wine. At ten years of age, it shows some inertia on the nose: sultry blackberry and briary fruit, nicely defined but lacking what I call flow. The palate is medium-bodied with dusty tannin, rather rustic red berry fruit laced with sandalwood and tar, fading a little towards the soft, easy-going finish. Not bad...but I have encountered many superior wines from this Saint Julien estate. Tasted January 2016.
Zum Einkaufskorb hinzufügen