Grafik für Château Duhart-Milon 2012 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Duhart-Milon 2012

Bordeaux - Pauillac - Rot - 12.5° Château Duhart-Milon Château Duhart-Milon 2012 1038/12
  • Parker : 89
  • R. Gabriel : 17

Ein fruchtiger und kräftiger Rotwein aus Pauillac

Der Château Duhart-Milon 2012 wird oft als typisches Beispiel für Weine aus der Appellation Pauillac bezeichnet. Der Jahrgang 2012, das aus einer Assemblage von  Cabernet Sauvignon und Merlot besteht, wurde von den klimatischen Bedingungen im Bordelais gezeichnet. Wenn er eine Holznote besitzt, ist diese nicht dominant sondern elegant diskret. Er besitzt zu Beginn eine sehr leichte Fruchtnote, die nach dem Schwenken im Glas deutlich zunimmt. Die Intensität dieses Weins zeigt sich erst im Mund, wo sie ein schönes, rundes Volumen entwickelt, bevor sie in frischen, leicht würzigen und lebendigen Noten ausklingt.



Wine Advocate-Parker :
This property has enjoyed the considerable investments from the Rothschild family and the quality of the wines over the last generation has been increasingly impressive. I've always written that if you can't afford Lafite Rothschild, why not try Duhart Milon, which is not far off the quality of its much more famous neighbor. Spicy, deep ruby/purple with notes of cassis, cedar wood and spice box, the wine is soft, round, juicy, medium-bodied and ideal for drinking now and over the next 15 or so years. It is not one of their finest efforts, but it is certainly well-made, supple-textured and seductive.;2015 - 2030
Die leichten Preise
127,22 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • g_cb_1
EUR 545.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein fruchtiger und kräftiger Rotwein aus Pauillac

Der Château Duhart-Milon 2012 wird oft als typisches Beispiel für Weine aus der Appellation Pauillac bezeichnet. Der Jahrgang 2012, das aus einer Assemblage von  Cabernet Sauvignon und Merlot besteht, wurde von den klimatischen Bedingungen im Bordelais gezeichnet. Wenn er eine Holznote besitzt, ist diese nicht dominant sondern elegant diskret. Er besitzt zu Beginn eine sehr leichte Fruchtnote, die nach dem Schwenken im Glas deutlich zunimmt. Die Intensität dieses Weins zeigt sich erst im Mund, wo sie ein schönes, rundes Volumen entwickelt, bevor sie in frischen, leicht würzigen und lebendigen Noten ausklingt.



Wine Advocate-Parker :
This property has enjoyed the considerable investments from the Rothschild family and the quality of the wines over the last generation has been increasingly impressive. I've always written that if you can't afford Lafite Rothschild, why not try Duhart Milon, which is not far off the quality of its much more famous neighbor. Spicy, deep ruby/purple with notes of cassis, cedar wood and spice box, the wine is soft, round, juicy, medium-bodied and ideal for drinking now and over the next 15 or so years. It is not one of their finest efforts, but it is certainly well-made, supple-textured and seductive.;2015 - 2030
Zum Einkaufskorb hinzufügen