beaucastel.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château de Beaucastel 2014

Rhone-Tal - Châteauneuf-du-Pape - Weiss - 13° Château de Beaucastel Château de Beaucastel 2014 F483/14
  • Parker : 91

Vallée du Rhône Jahrgang 2014 fruchtig und komplex

Das Jahr 2014 war für das Haus Château de Beaucastel in der Appellation Châteauneuf-du-Pape ein atypisches Jahr. Der Jahrgang 2014 ist eine Assemblage von 80% Roussanne, der Königsrebe des Châteaus, 15% Grenache Blanc sowie 5% Picardan, Clairette und Bourboulenc

Im Glas präsentiert sich der Château de Beaucastel blanc 2014 in gelber Farbe, mit weißgoldenen Lichtreflexen. Die Farbe ist glänzend und rein. In der Nase zeigen sich Aromen von Brot und Butter sowie Noten weißer Blüten, von Weinbergspfirsich und Aprikose. Der Château Beaucastel blanc 2014 ist im Anklang sauber und lebhaft, aber nicht exzessiv. Im Mund ist dieser Jahrgang 2014 ausgewogen und komplex. Er ist langanhaltend und leicht salzig.

Wine Advocate-Parker :
A good, maybe not great vintage for the 2014 Châteauneuf du Pape Blanc, it's still outstanding and offers loads of orchard fruits, brioche, crushed rock and buttered citrus in a medium to full-bodied, elegant, pretty style. I'd give bottles a year in the cellar and drink them over the following decade, but a recent retrospective has convinced me you can age these for just about as long as you'd like.
Die leichten Preise
74,70 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 400.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Vallée du Rhône Jahrgang 2014 fruchtig und komplex

Das Jahr 2014 war für das Haus Château de Beaucastel in der Appellation Châteauneuf-du-Pape ein atypisches Jahr. Der Jahrgang 2014 ist eine Assemblage von 80% Roussanne, der Königsrebe des Châteaus, 15% Grenache Blanc sowie 5% Picardan, Clairette und Bourboulenc

Im Glas präsentiert sich der Château de Beaucastel blanc 2014 in gelber Farbe, mit weißgoldenen Lichtreflexen. Die Farbe ist glänzend und rein. In der Nase zeigen sich Aromen von Brot und Butter sowie Noten weißer Blüten, von Weinbergspfirsich und Aprikose. Der Château Beaucastel blanc 2014 ist im Anklang sauber und lebhaft, aber nicht exzessiv. Im Mund ist dieser Jahrgang 2014 ausgewogen und komplex. Er ist langanhaltend und leicht salzig.

Wine Advocate-Parker :
A good, maybe not great vintage for the 2014 Châteauneuf du Pape Blanc, it's still outstanding and offers loads of orchard fruits, brioche, crushed rock and buttered citrus in a medium to full-bodied, elegant, pretty style. I'd give bottles a year in the cellar and drink them over the following decade, but a recent retrospective has convinced me you can age these for just about as long as you'd like.
Zum Einkaufskorb hinzufügen