Grafik für Château Couhins 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Couhins 2014

Bordeaux - Pessac-Léognan - Weiss - 13° Château Couhins Château Couhins 2014 1731/14
Der Couhins 2014 aus dem Hause Château Couhins ist eine Assemblage und setzt sich zusammen aus Sauvignon (85 %) und Sauvignon gris (15 %). Diese Zusammensetzung und die kühlen Nächte im August sind verantwortlich für den intensiv-fruchtigen und dabei frischen Charakter. Der Couhins 2014 ist von einer aromatischem Klarheit, die sich hauptsächlich in zitrigen Aromen (Zitrone, Florida-Pampelmuse) und frischer Mango ausdrückt. Im Mund ist dieser Pessac-Léognan präzise und von einer sehr offenen, beinahe schneidenden Säure. Am Gaumen wird er voller (cremiger) und fruchtiger, bleibt jedoch immer leicht zitrig. Ein klarer und gut ausgebauter Weißwein.

Wine Advocate-Parker :
The Château Couhins 2014 has a slightly smudged blackberry and dark plum-scented bouquet with touches of black olive developing with time. The palate is medium-bodied with supple tannin, well-judged acidity, not a complex Pessac-Léognan but mindfully offering finesse on the finish without compromising on fruit concentration. Fine.
Die leichten Preise
26,14 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 140.0 Millesima In stock

Château Couhins, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Der Couhins 2014 aus dem Hause Château Couhins ist eine Assemblage und setzt sich zusammen aus Sauvignon (85 %) und Sauvignon gris (15 %). Diese Zusammensetzung und die kühlen Nächte im August sind verantwortlich für den intensiv-fruchtigen und dabei frischen Charakter. Der Couhins 2014 ist von einer aromatischem Klarheit, die sich hauptsächlich in zitrigen Aromen (Zitrone, Florida-Pampelmuse) und frischer Mango ausdrückt. Im Mund ist dieser Pessac-Léognan präzise und von einer sehr offenen, beinahe schneidenden Säure. Am Gaumen wird er voller (cremiger) und fruchtiger, bleibt jedoch immer leicht zitrig. Ein klarer und gut ausgebauter Weißwein.

Wine Advocate-Parker :
The Château Couhins 2014 has a slightly smudged blackberry and dark plum-scented bouquet with touches of black olive developing with time. The palate is medium-bodied with supple tannin, well-judged acidity, not a complex Pessac-Léognan but mindfully offering finesse on the finish without compromising on fruit concentration. Fine.
Zum Einkaufskorb hinzufügen