100€ genschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Château Chauvin 2022
Gelber Stern
J. Suckling92-93/100
+3 noten
unchecked wish list
Château Chauvin 2022

Château Chauvin 2022

Grand cru classé - - - Rot - Einzelheiten
442,68 € inkl. MwSt.
49,19 € / L
372,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

J. SucklingJ. Suckling92-93/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni86-88/100
The Wine IndependentThe Wine Independent91-93/100
Alexandre MaAlexandre Ma91-92/100

Beschreibung

Ein aromatisch reicher, ausgeglichener Wein aus Saint-Émilion

Das Weingut

Das Château Chauvin wurde 2014 von Sylvie Cazes und ihren Kindern erworben. In Fortführung der von der Familie Ondet geleisteten Arbeit widmete die Familie Cazes ihre ganze Energie und ihre Erfahrung im Weinbau diesem Grand Cru Classé de Saint-Émilion. Seit dem 2014er Jahrgang trägt das Château Chavin ein neues Etikett, das sich an dem 1929 herausgegebenen Etikett orientiert, dessen Design Sylvie Cazes begeisterte. Es zeigt Amor, den Gott der Liebe, der ein Banner mit dem emblematischen Saint-Émilion-Löwen trägt und ist somit eine Hommage an die Symbolik der Terminologie des Château Chauvin, das soviel bedeutet wie "in sein Terroir verliebt sein".

Der Weinberg

Der Château Chauvin 2022 entstammt der Bordeaux-Appellation Saint-Émilion von einem 17,5 Hektar großen Weinberg, der sich im Nordwesten der Gemeinde befindet. Das Weingut genießt eine außergewöhnliche Lage zwischen dem Château Cheval Blanc und dem Butte de Roi. Die im Durchschnitt 28 Jahre alten Weinstöcke wachsen auf sandig-lehmigen Böden mit einem hohen Anteil an Eisengrus auf lehmigem Untergrund. Die Weinberge von Château Chauvin besitzen die HVE-Zertifizierung (Haute Valeur Environnementale).

Der Jahrgang

Der Winter war mild mit durchschnittlichen Niederschlagsmengen. Der Frost Anfang April verschonte die Reben dank der rigorosen Arbeit der Teams. Ende Mai setzte eine frühe, schnelle und gleichmäßige Blüte ein. Der Sommer war heiß und führte zu einem Wasserdefizit, das aufgrund der lehmigen Böden dazu führte, dass die Weinstöcke reiche Trauben von sehr schöner Reife hervorbrachten.

Weinbereitung und Ausbau

Die Trauben werden von Hand in Kisten geerntet und im Weinberg sowie im Weinkeller streng sortiert. Die Maische wird 2 bis 5 Tage lang bei einer Temperatur von 8 Grad kalt mazeriert. Anschließend erfolgt die Gärung zunächst in temperaturgesteuerten Edelstahltanks (alkoholisch) und dann in Barriques (malolaktisch). Die Maischegärung erfolgt über einen Zeitraum von 20 bis 30 Tagen mit einer sanften und langsamen Extraktion. Schließlich wird der Wein 15 bis 18 Monate lang in zu 60 % neuen Fässern aus französischer Eiche ausgebaut.

Assemblage

Der Château Chauvin 2022 wurde aus einer Assemblage von Merlot (78%), Cabernet Franc (18%) und Cabernet Sauvignon (4%) hergestellt.

Château Chauvin 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0