Lieferung Primeurweine zwischen 2018 und 2019
canon-gaffeliere.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Canon La Gaffelière 2016

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot Château Canon La Gaffelière Château Canon La Gaffelière 2016 1216/16
  • Parker : 93-95
  • J. Robinson : 17

Ein frischer Château Canon La Gaffelière 2016 mit einer großen Spannung

Der Château Canon La Gaffelière, ein 1er Grand Cru Classé B von Saint-Émilion, profitiert von einem Weinberg, der auf kalkhaltigen Tonböden und sandhaltigen Tonböden angepflanzt ist. Der Aufzug des Weines erfolgt in Barriques (60% neue Barriques) auf feinem Weinstein. Der Château Canon La Gaffelière entstand aus einer Assemblage von 55% Merlot, 35% Cabernet Franc und 10% Cabernet Sauvignon.

Der Château Canon La Gaffelière 2016 entwickelt Aromen von rotem Beerenobst, dunklem Beerenobst und eine schöne Mineralität. Im Mund offenbart sich eine schöne Ausgeglichenheit, mit einer köstlichen Note von Brombeere, die einen Hauch Grafit enthält. Der Wein zeugt von Frische, er hat eine schöne Spannung und ist im Abgang extrem persistent.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 Canon la Gaffeliere is a blend of 55% Merlot, 35% Cabernet Franc and 10% Cabernet Sauvignon (vines organically certified) picked from 26 September to 15 October and matured in 60% new oak. The yield is 42 hectoliters per hectare. This offers one of the most cerebral aromatics that I have encountered from this Saint Emilion estate: mineral-rich red and black fruit, quite edgy, almost flinty in style. I adore the focus of these aromas that are wired directly into the olfactory senses. The palate is very well balanced and governed by the Cabernet component. The black fruit is lifted by some lovely graphite notes that lend it a very Left Bank-like personality. It is fresh, taut and linear with a very persistent finish. Unlike other vintages of Canon la Gaffelière, I feel that this will require four to five years in bottle. As good as the 2015 last year, it might even surpass it.
Die leichten Preise
549,78 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_12
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • h_cb_1
  • j_cb_1
  • k_cb_1
  • o_cb_1
  • wc_wcp_1
EUR 462.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein frischer Château Canon La Gaffelière 2016 mit einer großen Spannung

Der Château Canon La Gaffelière, ein 1er Grand Cru Classé B von Saint-Émilion, profitiert von einem Weinberg, der auf kalkhaltigen Tonböden und sandhaltigen Tonböden angepflanzt ist. Der Aufzug des Weines erfolgt in Barriques (60% neue Barriques) auf feinem Weinstein. Der Château Canon La Gaffelière entstand aus einer Assemblage von 55% Merlot, 35% Cabernet Franc und 10% Cabernet Sauvignon.

Der Château Canon La Gaffelière 2016 entwickelt Aromen von rotem Beerenobst, dunklem Beerenobst und eine schöne Mineralität. Im Mund offenbart sich eine schöne Ausgeglichenheit, mit einer köstlichen Note von Brombeere, die einen Hauch Grafit enthält. Der Wein zeugt von Frische, er hat eine schöne Spannung und ist im Abgang extrem persistent.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 Canon la Gaffeliere is a blend of 55% Merlot, 35% Cabernet Franc and 10% Cabernet Sauvignon (vines organically certified) picked from 26 September to 15 October and matured in 60% new oak. The yield is 42 hectoliters per hectare. This offers one of the most cerebral aromatics that I have encountered from this Saint Emilion estate: mineral-rich red and black fruit, quite edgy, almost flinty in style. I adore the focus of these aromas that are wired directly into the olfactory senses. The palate is very well balanced and governed by the Cabernet component. The black fruit is lifted by some lovely graphite notes that lend it a very Left Bank-like personality. It is fresh, taut and linear with a very persistent finish. Unlike other vintages of Canon la Gaffelière, I feel that this will require four to five years in bottle. As good as the 2015 last year, it might even surpass it.
Zum Einkaufskorb hinzufügen