roberto-voerzio.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Roberto Voerzio : La Serra 2010

Piemont - Barolo - Rot - 14.5° Roberto Voerzio Roberto Voerzio 2010 J1157/10
  • Parker : 94+
  • J. Robinson : 16,5
Die berühmte Domäne aus dem Piemont Roberto Voerzio stellt uns hier seine Cuvée La Serra 2010 aus Barolo vor. Dieser sortenreine Nebbiolo ist ein Wein mit hohem Lagerpotenzial und sollte sich noch einige Jahre und durchaus bis 2030 in Ihrem Keller gedulden, damit er zur vollen Entfaltung gelangen kann. Seine Farbe ist dicht und tief, der La Serra 2010 enthüllt Noten von gerösteten Haselnüssen, Fleisch, Leder und auch Blaubeere, Brombeere und Sauerkirsche. Die dichte Struktur vom Baraolo La Serra 2010 am Gaumen ist beEindrückend, ebenso seine Geschmeidigkeit, Frische und Kraft, das Finale ist unglaublich lang.

Wine Advocate-Parker :
The 2010 Barolo La Serra shows a broader approach to its aromatic delivery with a generous portion of red fruit, blackberry and a touch of exotic spice. Like the Cerequio, the wine shows impressive grip and structure that goes above and beyond many of the other wines made in this delicate vintage. Barolo La Serra is focused and bright and should hold many long years. Drink: 2017-2033.;2017 - 2033
Die leichten Preise
214,75 €
EUR 1150.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die berühmte Domäne aus dem Piemont Roberto Voerzio stellt uns hier seine Cuvée La Serra 2010 aus Barolo vor. Dieser sortenreine Nebbiolo ist ein Wein mit hohem Lagerpotenzial und sollte sich noch einige Jahre und durchaus bis 2030 in Ihrem Keller gedulden, damit er zur vollen Entfaltung gelangen kann. Seine Farbe ist dicht und tief, der La Serra 2010 enthüllt Noten von gerösteten Haselnüssen, Fleisch, Leder und auch Blaubeere, Brombeere und Sauerkirsche. Die dichte Struktur vom Baraolo La Serra 2010 am Gaumen ist beEindrückend, ebenso seine Geschmeidigkeit, Frische und Kraft, das Finale ist unglaublich lang.

Wine Advocate-Parker :
The 2010 Barolo La Serra shows a broader approach to its aromatic delivery with a generous portion of red fruit, blackberry and a touch of exotic spice. Like the Cerequio, the wine shows impressive grip and structure that goes above and beyond many of the other wines made in this delicate vintage. Barolo La Serra is focused and bright and should hold many long years. Drink: 2017-2033.;2017 - 2033
Zum Einkaufskorb hinzufügen