15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
96+
WS
93
JS
97
Le Vieux Télégraphe "La Crau" 2019
Die leichten Preise

Le Vieux Télégraphe "La Crau" 2019

Mehr zum Produkt
995,00 €
864,00 € inkl. MwSt.
96,00 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Le Vieux Télégraphe "La Crau" 2019

Ein feiner und eleganter Châteauneuf-du-Pape-Wein

Das Weingut

Nach über 125 Jahren ist die Domaine du Vieux Télégraphe eine feste Größe unter den Weinen des Rhône-Tals. Benannt nach einem der Sendemasten, die 1821 von Claude Chappe, dem Erfinder der optischen Telegrafie, auf dem Weingut errichtet wurden, wird das Weingut seit sechs Generationen von der Familie Brunier bewirtschaftet.

Die Domaine du Vieux Télégraphe liegt inmitten des Plateaus von La Crau im Südosten der Appellation Châteauneuf du Pape. Von den 70 Hektar, aus denen die Domaine besteht, sind 65 Hektar dem Rotwein und 5 Hektar dem Weißwein gewidmet.

Der Weinberg

Le Vieux Télégraphe La Crau 2019 ist ein Châteauneuf-du-Pape-Wein, der aus einem außergewöhnlichen Weinberg von 50 Hektar mit einem Durchschnittsalter von 70 Jahren stammt. Die Weinberge stehen auf Böden, die aus Molasse aus dem Miozän (Sandstein mit tonhaltigem Kalksteinzement) bestehen, die auf einer dicken Lehmschicht ruhen, die mit auch „galets roulés“ genannten Kieselsteinen angereichert ist.

Weinbereitung und Ausbau

Nach einer manuellen Lese mit doppelter Sortierung am Weinberg und anschließender dritter Sortierung im Weinkeller werden die Trauben leicht gequetscht und erneut selektiv entrappt. Die Gärung erfolgt dann über einen langen Zeitraum von 25 bis 40 Tagen in Edelstahltanks und Holzfässern. Anschließend reift der Wein 20 bis 22 Monate lang in 60-Hektoliter-Fässern aus französischer Eiche.

Assemblage

Grenache (65%)
Mourvèdre (15%)
Syrah (15%)
Cinsault, Clairette und verschiedene andere (5%)

1.9.0