versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden

Kloster Eberbach : Riesling Rauenthaler Baiken Crescentia Spätlese 2017

Kloster Eberbach : Riesling Rauenthaler Baiken Crescentia Spätlese 2017
216 € inkl. MwSt.200 € inkl. MwSt.Ein Karton mit 12 Flaschen mit Schraubverschluss| 22,22 €/L
    • Kostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
    • Zahlung 100% gesichert
    • Herkunftsgarantie

    Eine Riesling-Spätlese von Kloster Eberbach

    Das Anwesen

    Kloster Eberbach ist eine deutsche Weininstitution. Kloster Eberbach, ein ehemaliges Zisterzienserkloster im Herzen des Rheingaues, produziert seit fast 9 Jahrhunderten Wein. Als Mitglied der angesehenen Gruppe des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) ist dieses Weingut einer der größten und renommiertesten Weinproduzenten in Deutschland.

    Der Weinberg

    Das Weingut Baiken liegt in der Nähe des Dorfes Rauenthaler. Dieser vom VDP als Große Lage klassifizierte Weinberg wird seit dem 13. Jahrhundert bewirtschaftet. Die kargen Böden aus Phylliten, Quarz und Schiefer sind im nördlichen Rheingau sehr berühmt. Der Begriff "baiken" stammt von dem deutschen Wort "Biegen", was "sich bücken" bedeutet. Der Weinberg liegt in der Tat an sehr steilen Hängen mit einem Neigungsgrad von 60 % oder mehr, die gebogene Formen aufweisen.

    Weinbereitung und Reifung

    Die Rauenthaler Baiken Crescentia Riesling Spätlese des Gutes Kloster Eberbach ist eine Riesling Spätlese. Sie ist das Ergebnis einer leicht verspäteten Ernte, die im Oktober stattfand. Zu dieser Jahreszeit konnten die Trauben Edelfäule entwickeln, wodurch sich die Zuckerkonzentration der Beeren erhöhte.

    Rebsorte

    Die Rauenthaler Baiken Crescentia Riesling Spätlese 2017 Domaine Kloster Eberbach ist eine sortenreine Cuvée, die ausschließlich aus Riesling hergestellt wird.

    Verkostung

    In einem sehr schönen Jahrgang bringt diese Rauenthaler Baiken Riesling Spätlese 2017 die ganze Typizität eines großen Weißweins aus dem Rheingau zum Ausdruck. Intensiv fruchtig drückt das Bouquet eine schöne Mineralität aus. Am Gaumen zeigt diese Spätlese ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Zucker und Säure. Dieser herrliche Weißwein aus Deutschland mit einer lebendigen Säure wird sich in den nächsten Jahren der Lagerung wunderbar entfalten.

    Speiseempfehlungen

    Dieser große Weißwein aus Deutschland wird sehr gut zu Desserts passen, insbesondere zu Desserts auf Fruchtbasis, um den Säuregehalt des Jahrgangs hervorzuheben.

    Rheingau
    Alkohol
    7.5

    Traubensorten
    Riesling

    Grape maturation
    Spätlese

    Herkunftsland
    Deutschland

    Herkunftszertifikat
    QmP

    Lage
    Rauenthal

    Region
    Rheingau

    Appellation

    Farbe
    Weiss

    Produzent
    Kloster Eberbach

    Klassifikation
    VDP Erste Lage

    Allergene
    Enthält Sulfite

    Sonderangebot
    Ja

    1.1.3