Eine Magnumflasche Lune d'Argent 2018 geschenkt auf Ihre nächste Bestellung mit Ihrem Rabattcode* - SUMMER22 | Zum Angebot *Angebot gültig ab einem Einkaufswert von 300€, nicht mit anderen Angeboten kombinierbar, ausgenommen sind die Primeurweine. Nur einmal gültig pro Kunde.
TrustMark
4.64/5
RP
94
WS
94
Domaine Saint Préfert : Réserve Auguste Favier 2017

Domaine Saint Préfert : Réserve Auguste Favier 2017

Mehr zum Produkt
Biologische Weine
Produkt nicht auf Lager
Produkt nicht auf Lager

Möchten Sie informiert werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist?

  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Domaine Saint Préfert : Réserve Auguste Favier 2017

Ein fruchtiger und aromatischer Châteauneuf-du-Pape von der Domaine Saint Préfert

Der Besitz

Die im Jahr 1920 gegründete Domaine Saint Préfert liegt südlich des Dorfes Châteauneuf-du-Pape im Rhône-Tal und wurde 2003 von Isabel Ferrando übernommen. Diese ehemalige leitende Angestellte einer Bank, die zur Winzerin wurde, ist von ihrem Terroir begeistert und führt insbesondere eine strenge Massenselektion der Rebsorten des Weinguts durch.Die außergewöhnlichen Weine der Domaine Saint Préfert, die aus biologisch und biodynamisch bewirtschafteten Weinbergen stammen, wurden von zahlreichen internationalen Weinkritikern anerkannt.

Der Wein

Dieser Châteauneuf-du-Pape Réserve Auguste Favier ist einer der ersten drei Cuvées, die Isabel Ferrando nach dem Erwerb der Domaine Saint Préfert kreiert hat.

Der Weinberg

Der Châteauneuf-du-Pape Réserve Auguste Favier 2017 von der Domaine Saint Préfert stammt von einem Weinberg, der seit 2013 für den biologischen Landbau zertifiziert ist und sich in der Umstellung auf biodynamischen Anbau befindet.

Vinifizierung und Ausbau

Im Anschluss an die traditionelle Vinifizierung der ganzen und entrappten Weinlese wird der Châteauneuf-du-Pape Réserve Auguste Favier 2017 von der Domaine Saint Préfert 14 Monate lang in Halb-Fässern mit 4 Weinen ausgebaut.

Assemblage

Grenache (80 %)

Cinsault (20 %).

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verksostung des 2017 Châteauneuf-du-Pape Réserve Auguste Favier

Robe

Die rubinrote Robe weist subtile violette Reflexe auf.

Nase

Die konzentrierte Nase vereint blumige Noten (Veilchen, Rosen) mit köstlichen Aromen von frischen Früchten (Erdbeeren, Sauerkirschen).

Gaumen

Der komplexe und samtige Geschmack enthüllt Noten von kandierten Früchten und Zimt, aber auch von Honig und Unterholz.

Servieren

Für einen optimalen Genuss servieren Sie den Wein bei 16-17 °C. Es empfiehlt sich, diesen Wein in seiner Jugend zu dekantieren.

Speiseempfehlung

Der Châteauneuf-du-Pape Réserve Auguste Favier 2018 von der Domaine Saint Préfert passt perfekt zu einem Gericht (Daube, Pfanne mit Steinpilzen oder Pfifferlingen) oder auch zu einem Dessert (Fondant au chocolat oder von Calissons).

1.9.0