Grafik für Domaine Marcel Deiss : Mambourg Grand cru 2009 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Domaine Marcel Deiss : Mambourg Grand cru 2009

Elsass - Weiss - 14° Domaine Marcel Deiss Domaine Marcel Deiss 2009 F323/09
  • Parker : 86+

Die köstlich-aromatische Cuvée Mambourg des Jahrgangs 2009 der Domaine Marcel Deiss stammt von Pinot-Reben, die auf kalkhaltigem Boden kultiviert wurden. Ein Jahr im Fass gelagert, besitzt dieser Wein eine schöne helle, saubere Farbe. Die Cuvée Mambourg 2009 Marcel Deiss enfaltet ein aromatisches Bouquet, das in erster Linie von Aromen von gelben Früchten und frischem Brot dominiert wird, um schließlich vanillige, holzige und ledrige Noten mit einem Hauch von Orangenschale zu entwickeln. Im Mund ist diese Cuvée säuerlich-intensiv und dickflüssig. Im Abgang kommt die lebhafte Frucht der Nase und die kalkhaltigen Böden wieder zum Vorschein.



Wine Advocate-Parker :
Smokey, toasty, low-toned scents and flavors mark the Deiss 2009 Mambourg, testifying to its barrique-maturation and to the extreme ripeness of its vintage. Some of the same umami-rich, salt-tinged, caramelized roasted root vegetable character of the 2008 is on display too, albeit with a somehow darker shading, and accompanied by a roast meat element more familiar from red wines. But palpable tannins, warmth, and drying make for a finish that, while gripping, is not especially attractive. Could this pick up some levity and overcome its presently alcoholically-challenged and somewhat rustic demeanor, even short term? Right now, I would not predict success in cellaring, but I hope to have an opportunity to re-taste this. Deiss implies a metaphoric as well as literal connection between the personality of this Mambourg and the "fatigued" - i.e. over the eons eroded - Oligocene soil of the site.
Die leichten Preise
67,23 €
EUR 720.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die köstlich-aromatische Cuvée Mambourg des Jahrgangs 2009 der Domaine Marcel Deiss stammt von Pinot-Reben, die auf kalkhaltigem Boden kultiviert wurden. Ein Jahr im Fass gelagert, besitzt dieser Wein eine schöne helle, saubere Farbe. Die Cuvée Mambourg 2009 Marcel Deiss enfaltet ein aromatisches Bouquet, das in erster Linie von Aromen von gelben Früchten und frischem Brot dominiert wird, um schließlich vanillige, holzige und ledrige Noten mit einem Hauch von Orangenschale zu entwickeln. Im Mund ist diese Cuvée säuerlich-intensiv und dickflüssig. Im Abgang kommt die lebhafte Frucht der Nase und die kalkhaltigen Böden wieder zum Vorschein.



Wine Advocate-Parker :
Smokey, toasty, low-toned scents and flavors mark the Deiss 2009 Mambourg, testifying to its barrique-maturation and to the extreme ripeness of its vintage. Some of the same umami-rich, salt-tinged, caramelized roasted root vegetable character of the 2008 is on display too, albeit with a somehow darker shading, and accompanied by a roast meat element more familiar from red wines. But palpable tannins, warmth, and drying make for a finish that, while gripping, is not especially attractive. Could this pick up some levity and overcome its presently alcoholically-challenged and somewhat rustic demeanor, even short term? Right now, I would not predict success in cellaring, but I hope to have an opportunity to re-taste this. Deiss implies a metaphoric as well as literal connection between the personality of this Mambourg and the "fatigued" - i.e. over the eons eroded - Oligocene soil of the site.
Zum Einkaufskorb hinzufügen