1 Magnum Ihrer Wahl gratis ab einem Bestellwert von 400€* mit dem Code : SUMMER24 | Zum Angebot *Das Angebot gilt vom 27.06.2024 bis einschließlich 02.09.2024 und ist weder mit anderen Sonderangeboten noch mit dem Treue-Rabatt kombinierbar. Subskriptionsweine sind vom Angebot ausgeschlossen. Nur einmal pro Kunde gültig und nur solange der Vorrat reicht.
TrustMark
4.76/5
Domaine de la Solitude 2023
Gelber Stern
Parker88-90/100
+3 noten
unchecked wish list
Domaine de la Solitude 2023

Domaine de la Solitude 2023

- - Weiss - Einzelheiten
182,07 € inkl. MwSt.
40,46 € / L
153,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2026Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2026

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker88-90/100
J. SucklingJ. Suckling93-94/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni87-89/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin88-90/100

Beschreibung

Charakteristika und Verkostungstipps für den Domaine de la Solitude Weißwein 2023

Verkostung

Nase
Nektarine, Pfirsich und weiße Blumen sind nur einige der Düfte, die sich in einem reinen und intensiven Bouquet vermischen.

Gaumen
Ein cremiger und sanfter Auftakt geht einem lebhaften und ausgewogenen Gaumen voraus, mit erfrischenden Aromen von Zitrusfrüchten und weißen Früchten.

Eleganz und Kraft: Ein Pessac-Léognan Weißwein

Das Weingut

Der Ursprung des Namens des Domaine de La Solitude liegt in der Regel der Ordensgemeinschaft der Heiligen Familie: im Schweigen der Einsamkeit zu beten. Die Gemeinschaft siedelte sich im 19. Jahrhundert auf dem Anwesen an. Die Schwestern entschieden sich, die Weinbauverwaltung dieses Pessac-Léognan an externe Mitarbeiter zu übergeben. Seit 1993 ist Olivier Bernard für die Verwaltung des Anwesens verantwortlich. Das Domaine de la Solitude, ein sehr altes Anwesen in Martillac, zeichnet sich durch die Qualität seiner Weine aus, die ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, in ihrer Jugend zugänglich sind und eine schöne Entwicklung versprechen.

Der Weinberg

Als Referenz unter den Pessac-Léognan-Weinen bewirtschaftet das Domaine de la Solitude einen 30 Hektar großen Rotweinberg, der auf kiesigen Böden mit tonig-kiesigen Unterböden angelegt ist. 6 Hektar des Weinbergs sind dem Anbau von Weißweinreben gewidmet. Dieser Wein stammt von durchschnittlich 35 Jahre alten Reben.

Der Jahrgang

Ein milder und regnerischer Frühling begünstigt eine schnelle Blüte Ende Mai und eine gleichmäßige Fruchtansatz. Obwohl der bereits hohe Mehltaudruck durch die Mitte Juni und im Juli registrierten Gewitter erhöht wird, ermöglicht dieser starke Niederschlag den verschonten Beeren, an Volumen zu gewinnen. Danach sorgen die milden Bedingungen Ende August und die trockenen Winde eines warmen und sonnigen Septembers, gekennzeichnet durch große Temperaturschwankungen, für eine optimale Reifung und Konzentration der Beeren, die ihr gesamtes Qualitätspotential während der Ernte zeigen.

Vinifikation und Reifung

Manuelle Ernte gefolgt von aufeinanderfolgenden Sortierungen. Langsames Pressen vor der alkoholischen Gärung in Fässern. Reifung auf der Hefe für 7 bis 10 Monate.

Assemblage

Sauvignon Blanc (65%)
Sémillon (35%)

Domaine de la Solitude 2023

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Domaine de la Solitude 2023
1 x 75CL
30,94 €

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0