Grafik für Clos Mogador 2009 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Clos Mogador 2009

Katalonien - Priorat - Rot - 14.5° Clos Mogador Clos Mogador 2009 J1038/09
  • Parker : 92

Priorat Jahrgang 2009 aromatisch und verführerisch

Der Clos Mogador 2009 ist ein Verschnitt von 44% Grenache, 21% Carignan, 19% Cabernet Sauvignon und 16% Syrah. Er stammt von einem 20 Hektar großen Weingut, dessen Reben auf schönen Terrassen von etwas 350 Meter Höhe stehen. Der Clos Mogador 2009 wurde 18 Monate in Eichenfässern ausgebaut (50% neues Holz). Er ist ein hübscher Ausdruck seines Terroirs und entwickelt ein schönes aromatisches Raffinement. Die Noten von Eukalyptus, Vanille und Weihrauch sind sehr verführerisch. Der Mund zeigt einen artikulierten, erlesenen Wein. Dieser Jahrgang 2009 ist intensiv und konzentriert, er ist perfekt ausgewogen und lässt im Abgang noch Würzaromen entstehen.

Wine Advocate-Parker :
The 2009 Clos Mogador has a more opulent, luscious bouquet than the 2008, with lifted, high-toned floral fruit (iodine, star anise and sloe) and a smudge of warm alcohol. The palate is full-bodied with succulent, gamey dark fruits and an underlying earthiness that should develop with bottle age. It exudes fine tension and poise and is very expressive on the structured finish, which will mellow nicely.
Die leichten Preise
78,29 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • d_cc_3
  • f_cb_1
EUR 420.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Priorat Jahrgang 2009 aromatisch und verführerisch

Der Clos Mogador 2009 ist ein Verschnitt von 44% Grenache, 21% Carignan, 19% Cabernet Sauvignon und 16% Syrah. Er stammt von einem 20 Hektar großen Weingut, dessen Reben auf schönen Terrassen von etwas 350 Meter Höhe stehen. Der Clos Mogador 2009 wurde 18 Monate in Eichenfässern ausgebaut (50% neues Holz). Er ist ein hübscher Ausdruck seines Terroirs und entwickelt ein schönes aromatisches Raffinement. Die Noten von Eukalyptus, Vanille und Weihrauch sind sehr verführerisch. Der Mund zeigt einen artikulierten, erlesenen Wein. Dieser Jahrgang 2009 ist intensiv und konzentriert, er ist perfekt ausgewogen und lässt im Abgang noch Würzaromen entstehen.

Wine Advocate-Parker :
The 2009 Clos Mogador has a more opulent, luscious bouquet than the 2008, with lifted, high-toned floral fruit (iodine, star anise and sloe) and a smudge of warm alcohol. The palate is full-bodied with succulent, gamey dark fruits and an underlying earthiness that should develop with bottle age. It exudes fine tension and poise and is very expressive on the structured finish, which will mellow nicely.
Zum Einkaufskorb hinzufügen