Grafik für Château Picque Caillou 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Picque Caillou 2014

Bordeaux - Pessac-Léognan - Rot - 13.5° Château Picque Caillou Château Picque Caillou 2014 1174/14
  • Parker : 90
  • R. Gabriel : 17
In der Gemeinde Merignac liegt versteckt eines der letzten Weingüter dieser Gegend, das Château Picque Caillou, ein Pessac-Léognan, der uns einen grosszügen und ausdrucksstarken Wein liefert. Picque Caillou 2014 zeigt Farbe (intensives Violett) bevor er seine ebenso intensiven und puren Aromen wie schwarze Kirsche, Himbeere und Zederholz (mit balsamischen Anklängen) preis gibt. Die Kraft der Nase lässt einem angenehmen Geschmack im Mund Platz, mit viel Frucht, in der Mitte delikate, schön eingebundenen Tanninen: ein kremiges und seidiges Empfinden. Ohne wuchtig zu wirken, gefällt dieser Wein durch seine Offenheit und verspricht viel Freude und Genuss.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Chateau Picque Caillou has a fragrant and well-defined, quite complex bouquet with melted tar and graphite infusing the black fruit. The palate is medium-bodied with fine tannin, crisp acidity and great harmony. This punches above my expectations, showing much more refinement than previous vintages. This is one to watchùa pretty little thing.
Die leichten Preise
23,96 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 220.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

In der Gemeinde Merignac liegt versteckt eines der letzten Weingüter dieser Gegend, das Château Picque Caillou, ein Pessac-Léognan, der uns einen grosszügen und ausdrucksstarken Wein liefert. Picque Caillou 2014 zeigt Farbe (intensives Violett) bevor er seine ebenso intensiven und puren Aromen wie schwarze Kirsche, Himbeere und Zederholz (mit balsamischen Anklängen) preis gibt. Die Kraft der Nase lässt einem angenehmen Geschmack im Mund Platz, mit viel Frucht, in der Mitte delikate, schön eingebundenen Tanninen: ein kremiges und seidiges Empfinden. Ohne wuchtig zu wirken, gefällt dieser Wein durch seine Offenheit und verspricht viel Freude und Genuss.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Chateau Picque Caillou has a fragrant and well-defined, quite complex bouquet with melted tar and graphite infusing the black fruit. The palate is medium-bodied with fine tannin, crisp acidity and great harmony. This punches above my expectations, showing much more refinement than previous vintages. This is one to watchùa pretty little thing.
Zum Einkaufskorb hinzufügen