producteur_79.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Phélan Ségur 2013

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot - 13° Château Phélan Ségur Château Phélan Ségur 2013 1152/13
  • Parker : 87
  • R. Gabriel : 17
Das Château Phélan Ségur befindet sich im Besitz der Familie Gardinier und wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von einem Iren gegründet: Frank Phélan. Dieser gestaltete das Gebäude auf eine architektonisch besondere Art, indem er hierein folgende Elemente integrierte: das Wohnhaus, das Weinlager und den Gärkeller. Das Gut umfasst 90 Hektar Grund, die auf kalkig-kieseligen Kuppen liegen und auf die Gironde blicken. Die meisterliche Bewirtschaftung der Parzellen bringt einen ebensolchen Wein hervor. Die Vinifizierung vereint Tradition und Moderne und rückt ganz besonders solche Qualitäten wie Stärke, Konzentration und Ausgewogenheit - typisch für das Terroir von Phélan Ségur, das ganz in der Tradition der Appellation Saint-Estèphe steht - in den Vordergrund.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2013 Phélan-Ségur has one of the superior aromatics from Saint Estèpheùmore fruit concentration here, blackberry and raspberry mixed with iodine. As I often find, this appears to have blossomed in bottle both on the nose and in the mouth. The palate is medium-bodied with fleshy ripe tannin. This is not complex, but unlike many other 2013s there is weight and presence here, with a muscular finish that might lack finesse, but does offer decent fruit intensity. Drink this flavor-packed, easy-going Saint Estèphe over the next 5 to 8 years. Tasted July 2016.
Die leichten Preise
51,26 €
EUR 183.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Das Château Phélan Ségur befindet sich im Besitz der Familie Gardinier und wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von einem Iren gegründet: Frank Phélan. Dieser gestaltete das Gebäude auf eine architektonisch besondere Art, indem er hierein folgende Elemente integrierte: das Wohnhaus, das Weinlager und den Gärkeller. Das Gut umfasst 90 Hektar Grund, die auf kalkig-kieseligen Kuppen liegen und auf die Gironde blicken. Die meisterliche Bewirtschaftung der Parzellen bringt einen ebensolchen Wein hervor. Die Vinifizierung vereint Tradition und Moderne und rückt ganz besonders solche Qualitäten wie Stärke, Konzentration und Ausgewogenheit - typisch für das Terroir von Phélan Ségur, das ganz in der Tradition der Appellation Saint-Estèphe steht - in den Vordergrund.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2013 Phélan-Ségur has one of the superior aromatics from Saint Estèpheùmore fruit concentration here, blackberry and raspberry mixed with iodine. As I often find, this appears to have blossomed in bottle both on the nose and in the mouth. The palate is medium-bodied with fleshy ripe tannin. This is not complex, but unlike many other 2013s there is weight and presence here, with a muscular finish that might lack finesse, but does offer decent fruit intensity. Drink this flavor-packed, easy-going Saint Estèphe over the next 5 to 8 years. Tasted July 2016.
Zum Einkaufskorb hinzufügen