producteur_313.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Meyney 2006

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot - 13° Château Meyney Château Meyney 2006 1151/06
  • R. Gabriel : 18

Saint-Estèphe Jahrgang 2006 ausgewogen und köstlich

Das Château Meyney gilt als eines der ältesten Weingüter im Médoc und erstreckt sich über eine Fläche von 51 Hektar Land (in einem ununterbrochenen Stück) und liegt auf schönen Kuppen, die die Gironde überblicken. Der Jahrgang 2006 ist eine Assemblage von 47% Cabernet Sauvignon, 41% Merlot und 12% Petit Verdot

Der Jahrgang 2006 hat eine außergewöhnlich intensive, pupurrote Farbe. In der Nase ist er fruchtig, köstlich, frisch und würzig. Die Tanninstruktur ist edel und wird von einem schmackhaften Anklang noch hervorgehoben. Am Gaumen ist dieser Château Meyney 2006 bemerkenswert ausgewogen. Ein ausgezeichneter Lagerwein.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at Farr Vintners' horizontal, the 2006 Meyney has a light, orange peel and strawberry-scented bouquet with strong rose petal scents emerging with time. The palate is medium-bodied with chewy tannin, firm in the mouth with a blocky, rather tough finish that I can only envisage becoming drier with time. In other words - drink this soon. Tasted April 2016.
Die leichten Preise
44,37 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
EUR 380.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Saint-Estèphe Jahrgang 2006 ausgewogen und köstlich

Das Château Meyney gilt als eines der ältesten Weingüter im Médoc und erstreckt sich über eine Fläche von 51 Hektar Land (in einem ununterbrochenen Stück) und liegt auf schönen Kuppen, die die Gironde überblicken. Der Jahrgang 2006 ist eine Assemblage von 47% Cabernet Sauvignon, 41% Merlot und 12% Petit Verdot

Der Jahrgang 2006 hat eine außergewöhnlich intensive, pupurrote Farbe. In der Nase ist er fruchtig, köstlich, frisch und würzig. Die Tanninstruktur ist edel und wird von einem schmackhaften Anklang noch hervorgehoben. Am Gaumen ist dieser Château Meyney 2006 bemerkenswert ausgewogen. Ein ausgezeichneter Lagerwein.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at Farr Vintners' horizontal, the 2006 Meyney has a light, orange peel and strawberry-scented bouquet with strong rose petal scents emerging with time. The palate is medium-bodied with chewy tannin, firm in the mouth with a blocky, rather tough finish that I can only envisage becoming drier with time. In other words - drink this soon. Tasted April 2016.
Zum Einkaufskorb hinzufügen