producteur_16.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château La Tour de Mons 2015

Bordeaux - Margaux - Rot - 14° Château La Tour de Mons Château La Tour de Mons 2015 1130/15
  • Parker : 92
Der Tour de Mons 2015 zeigt eine konzentrierte Farbe mit violetten Reflexen. Dieser Margaux präsentiert eine volle und reichhaltige Nase, die vorallem von Noten kleiner schwarzer Beeren dominiert wird. Im Mund ist der Wein ummantelt, rund und sehr schmackhaft. Die Tannine sind seidig und verbinden sich harmonisch mit dem Körper des Weines, der füllig und saftig ist und einen langen und intensiven Abgang einleitet. Ein schöner Margaux, reichhaltig und tief. Ernsthaft und gelungen.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the Cru Bourgeois annual tasting, the 2015 La Tour de Mons did not show well during en primeur and I did not award any score. I am glad that I demurred! It has an impressive and voluminous bouquet with extrovert but not overpowering blackberry and raspberry scents complemented by crushed rose petals and crushed stone. There is fine oak integration here. The palate is medium-bodied with fine tannin, very harmonious with freshness from start to finish. You just want to take another sip as soon as possibleùjob done. Bravo! Tasted September 2017.;2018 - 2030
Die leichten Preise
30,36 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_24
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 260.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Der Tour de Mons 2015 zeigt eine konzentrierte Farbe mit violetten Reflexen. Dieser Margaux präsentiert eine volle und reichhaltige Nase, die vorallem von Noten kleiner schwarzer Beeren dominiert wird. Im Mund ist der Wein ummantelt, rund und sehr schmackhaft. Die Tannine sind seidig und verbinden sich harmonisch mit dem Körper des Weines, der füllig und saftig ist und einen langen und intensiven Abgang einleitet. Ein schöner Margaux, reichhaltig und tief. Ernsthaft und gelungen.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the Cru Bourgeois annual tasting, the 2015 La Tour de Mons did not show well during en primeur and I did not award any score. I am glad that I demurred! It has an impressive and voluminous bouquet with extrovert but not overpowering blackberry and raspberry scents complemented by crushed rose petals and crushed stone. There is fine oak integration here. The palate is medium-bodied with fine tannin, very harmonious with freshness from start to finish. You just want to take another sip as soon as possibleùjob done. Bravo! Tasted September 2017.;2018 - 2030
Zum Einkaufskorb hinzufügen