Grafik für Château l'Evangile 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château l'Evangile 2014

Bordeaux - Pomerol - Rot - 14° Château l'Evangile Château l'Evangile 2014 1192/14
  • Parker : 95
  • R. Gabriel : 18
Château Evangile 2014 setzt sich in diesem Jahrgang aus 82% Merlot und 18% Cabernet Franc zusammen. Zwar haben die spõtreifenden Rebsorten in diesem Jahr besonders ganz profitiert, da es einen aussergewöhnlich langen Spõtsommer gab, doch die Merlotauslese wurde auf diesem Gut mit besonderer Sorgfalt vorgenommen, um nur die allerbesten Trauben dieser Rebsorte zuzulassen. Die hochkarõtige Qualitõt des Terroirs gleicht perfekt die Launen des Wetters aus. Die Ernteperiode, die sich von 22. September bis zum 4. Oktober erstreckte, fand unter den besten Bedingungen statt, gesegnet von grosszügigem Sonnenschein. Das Ergebnis entspricht ganz dem Know How des Hauses. Tiefes Tintenblau der Farbe lõsst intensiven und weitlõufigen Aromen in der Nase Platz, wie schwarze Früchte begründet auf balsamischen Noten, was einen schönen Hauch Frische verleiht. Mit einem direkten Angriff im Mund entwickelt der Evangile 2014 voller Frische, voller Aromen und mit kremigen, schön fleischigen Tanninen. Ein Pomerol der Gewicht und Finesse vereinigt.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 L'Evangile comes racing out of the blocks on the nose with plenty of black cherry, blueberry, cold stone and black truffle scents, quintessentially Pomerol with impressive delineation and focus. The palate is medium-bodied with a slightly grainy texture, lovely black fruit here laced with Earl Grey, spice and sage, quite intense and fanning out gloriously towards the long finish. This seems to have gained precision after bottling and I did warn that it may merit a higher score. This is a deeply impressive L'Evangile that might challenge Lafite-Rothschild in the long term. Chapeau!;2024 - 2045
Die leichten Preise
205,42 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 880.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Château Evangile 2014 setzt sich in diesem Jahrgang aus 82% Merlot und 18% Cabernet Franc zusammen. Zwar haben die spõtreifenden Rebsorten in diesem Jahr besonders ganz profitiert, da es einen aussergewöhnlich langen Spõtsommer gab, doch die Merlotauslese wurde auf diesem Gut mit besonderer Sorgfalt vorgenommen, um nur die allerbesten Trauben dieser Rebsorte zuzulassen. Die hochkarõtige Qualitõt des Terroirs gleicht perfekt die Launen des Wetters aus. Die Ernteperiode, die sich von 22. September bis zum 4. Oktober erstreckte, fand unter den besten Bedingungen statt, gesegnet von grosszügigem Sonnenschein. Das Ergebnis entspricht ganz dem Know How des Hauses. Tiefes Tintenblau der Farbe lõsst intensiven und weitlõufigen Aromen in der Nase Platz, wie schwarze Früchte begründet auf balsamischen Noten, was einen schönen Hauch Frische verleiht. Mit einem direkten Angriff im Mund entwickelt der Evangile 2014 voller Frische, voller Aromen und mit kremigen, schön fleischigen Tanninen. Ein Pomerol der Gewicht und Finesse vereinigt.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 L'Evangile comes racing out of the blocks on the nose with plenty of black cherry, blueberry, cold stone and black truffle scents, quintessentially Pomerol with impressive delineation and focus. The palate is medium-bodied with a slightly grainy texture, lovely black fruit here laced with Earl Grey, spice and sage, quite intense and fanning out gloriously towards the long finish. This seems to have gained precision after bottling and I did warn that it may merit a higher score. This is a deeply impressive L'Evangile that might challenge Lafite-Rothschild in the long term. Chapeau!;2024 - 2045
Zum Einkaufskorb hinzufügen