Grafik für Château l'Evangile 2006 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château l'Evangile 2006

Bordeaux - Pomerol - Rot - 14° Château l'Evangile Château l'Evangile 2006 1192/06
  • Parker : 93
  • R. Gabriel : 18

Pomerol Jahrgang 2006 fruchtig und sämig

Der Evangile 2006 stammt aus dem Hause Château l'Evangile. Er ist köstlich, ausdrucksstark und bestechend aromatisch. Die Nase ist frisch mit Noten von frischer roter Johannisbeere und zerdrückter Himbeere. Beim Schwenken entführt uns dieser Pomerol in ein anderes Universum: das der würzigen, empyreumatischen Noten, die von unnachahmlichen Aromen von schwarzem Trüffel begleitet werden und an alte Pomerol-Weine erinnern. Im Mund zeigen sich dieselben Noten wie in der Nase. Die Lebendigkeit dieses Weins ist beeindruckend und drückt sich mit Kraft aus, ohne an Raffinement zu verlieren. Die Tannine sind verschmolzen, aber dicht, sie sind elegant, sämig und weich. Der Abgang bestätigt die Ausgewogenheit dieses schönen Lagerweins.

Wine Advocate-Parker :
The sexy, dark ruby/purple-tinged 2006 l'Evangile achieved 14% natural alcohol, as high as any of the great vintages at this estate. Abundant amounts of dark raspberry and black cherry fruit intertwined with sweet plums and hints of figs as well as spring flowers jump from the glass of this medium to full-bodied, fleshy, supple-textured, silky wine. Drink it now or cellar it for 15-20 years.
Die leichten Preise
205,42 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • wc_wcl_1
EUR 2200.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Pomerol Jahrgang 2006 fruchtig und sämig

Der Evangile 2006 stammt aus dem Hause Château l'Evangile. Er ist köstlich, ausdrucksstark und bestechend aromatisch. Die Nase ist frisch mit Noten von frischer roter Johannisbeere und zerdrückter Himbeere. Beim Schwenken entführt uns dieser Pomerol in ein anderes Universum: das der würzigen, empyreumatischen Noten, die von unnachahmlichen Aromen von schwarzem Trüffel begleitet werden und an alte Pomerol-Weine erinnern. Im Mund zeigen sich dieselben Noten wie in der Nase. Die Lebendigkeit dieses Weins ist beeindruckend und drückt sich mit Kraft aus, ohne an Raffinement zu verlieren. Die Tannine sind verschmolzen, aber dicht, sie sind elegant, sämig und weich. Der Abgang bestätigt die Ausgewogenheit dieses schönen Lagerweins.

Wine Advocate-Parker :
The sexy, dark ruby/purple-tinged 2006 l'Evangile achieved 14% natural alcohol, as high as any of the great vintages at this estate. Abundant amounts of dark raspberry and black cherry fruit intertwined with sweet plums and hints of figs as well as spring flowers jump from the glass of this medium to full-bodied, fleshy, supple-textured, silky wine. Drink it now or cellar it for 15-20 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen