Grafik für Château Figeac 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Figeac 2014

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot - 13° Château Figeac Château Figeac 2014 1115/14
  • Parker : 94
  • R. Gabriel : 18

Es gibt keinen Zweifel dass der Jahrgang 2014 harmonisch ist mit viel Finesse derßTannine und vollßaromatischer Reichhaltigket. Im Château Figeac bringt der Jahrgang 2014 den einzigartigen Charakter des Terroirs dieses 1er Cru Classé zum Ausdruck. Château Figeac 2014ßist präzise, hamonisch und elegant. Im Aroma intensif, mit Düften nach roten Beeren und Würze. Im Mund ist der Wein dynamisch voll schöner Harmonie. Der Angriff ist direkt und entwickelt sich in der Mitte zu einer Fülle mit sahnig bis kremiger Sensation. Die Textur der Tannine ist bemerkenswert fein und mineralisch und vermittelt diesem Jahrgang alle Qualitäten der Cabernettrauben, den "médocartigen des Saint Emilion", darunter Cabernet Sauvignon (32% in dieser Assemblage gegenüber 40% Merlot und ß28 % Cabernet Franc) der wieder einmal die Besonderheit dieses Crus ausmacht. Im Finale ist der Wein frisch, kraftvoll und fruchtig. Ein seriöser Wein, der eine schöne Zukunft verspricht.



Wine Advocate-Parker :
The 2014 Figeac builds on its promise from barrel and delivers a very fulfilling bouquet with red plum, crushed strawberry, cedar and light graphite aromas that I suspect will close down for a period after bottling. (The bottle tasted at the château displayed a subtle incense aroma.) The palate is very well defined with a crisp line of acidity, sorbet fresh in the mouth and fanning out towards its structured, tensile finish. It is a great Figeac, a superb forerunner to the brilliant 2015 and it should not be underestimated. Chapeau winemaker Frédéric Faye and his team. Tasted twice (both in London and at the property) with consistent notes.
Die leichten Preise
175,00 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • h_cb_1
  • k_cb_1
  • o_cb_1
EUR 648.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Es gibt keinen Zweifel dass der Jahrgang 2014 harmonisch ist mit viel Finesse derßTannine und vollßaromatischer Reichhaltigket. Im Château Figeac bringt der Jahrgang 2014 den einzigartigen Charakter des Terroirs dieses 1er Cru Classé zum Ausdruck. Château Figeac 2014ßist präzise, hamonisch und elegant. Im Aroma intensif, mit Düften nach roten Beeren und Würze. Im Mund ist der Wein dynamisch voll schöner Harmonie. Der Angriff ist direkt und entwickelt sich in der Mitte zu einer Fülle mit sahnig bis kremiger Sensation. Die Textur der Tannine ist bemerkenswert fein und mineralisch und vermittelt diesem Jahrgang alle Qualitäten der Cabernettrauben, den "médocartigen des Saint Emilion", darunter Cabernet Sauvignon (32% in dieser Assemblage gegenüber 40% Merlot und ß28 % Cabernet Franc) der wieder einmal die Besonderheit dieses Crus ausmacht. Im Finale ist der Wein frisch, kraftvoll und fruchtig. Ein seriöser Wein, der eine schöne Zukunft verspricht.



Wine Advocate-Parker :
The 2014 Figeac builds on its promise from barrel and delivers a very fulfilling bouquet with red plum, crushed strawberry, cedar and light graphite aromas that I suspect will close down for a period after bottling. (The bottle tasted at the château displayed a subtle incense aroma.) The palate is very well defined with a crisp line of acidity, sorbet fresh in the mouth and fanning out towards its structured, tensile finish. It is a great Figeac, a superb forerunner to the brilliant 2015 and it should not be underestimated. Chapeau winemaker Frédéric Faye and his team. Tasted twice (both in London and at the property) with consistent notes.
Zum Einkaufskorb hinzufügen