1 Flasche Château Giscours gratis bei Ihrer nächsten Bestellung | Entdecken
TrustMark
4.74/5
Château du Moulin-à-Vent 2020
Château du Moulin-à-Vent 2020

Château du Moulin-à-Vent 2020

- - Rot - Einzelheiten
130,00 € inkl. MwSt.
28,89 € / L
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Beschreibung

Ein Rotwein aus dem Beaujolais, der durch Reichhaltigkeit und Eleganz besticht

Das Weingut

Château du Moulin-à-Vent ist ein wahres Weinbaumonument und befindet sich seit 1732 in der prestigeträchtigen gleichnamigen Appellation im Norden des Beaujolais. Heute blickt das Château auf eine über 300-jährige Geschichte zurück, in der drei Familien aufeinander folgten. Auch wenn sich ihre Geschichten unterscheiden, so haben sie doch alle dieselbe Gewissheit geteilt: die Vorrangstellung von Moulin-à-Vent. Das Château du Moulin-à-Vent, das seit 2009 unter der Ägide der Familie Parinet steht, erlebt heute eine bemerkenswerte Renaissance dank des großen Engagements zweier kühner Innovatoren: Édouard Parinet und Brice Laffond. Mit ihrem Enthusiasmus, ihrer Neugier und ihrer Leidenschaft bringen die beiden Männer außergewöhnliche Weine hervor, die den Ausdruck der großen Terroirs des Beaujolais getreu widerspiegeln.

Der Weinberg

Dieser Moulin-à-Vent stammt von Parzellen im äußersten Norden des Beaujolais, auf einem Mosaik von Böden, die aus Gorrha, Mangan und Eisenoxid bestehen. Diese Cuvée wurde aus Rebstöcken mit einem Durchschnittsalter von 60 Jahren hergestellt.

Weinbereitung und Ausbau

Die Trauben werden von Hand geerntet und sorgfältig in 30-Liter-Behälter gelegt, bevor sie auf zwei Sortiertischen gründlich verlesen werden. Nach der Ernte werden 65 % der Trauben abgebeert, um ihre Unversehrtheit und Frische zu bewahren. Die Weinbereitung erfolgt ohne Sulfite, wobei jeder Tag durch sorgfältiges Umpumpen und Pigeage unterbrochen wird. Die Gärung erfolgt kontrolliert bei einer Höchsttemperatur von 25°C und erstreckt sich über einen Zeitraum von 15 bis 18 Tagen. Nach der Gärung wird der Wein ausgebaut, ein Teil (75%) in Edelstahltanks und ein anderer (25%) in Fässern, was zu einem delikaten Gleichgewicht zwischen Frische und Komplexität beiträgt. Der Ausbau wird 18 Monate lang fortgesetzt.

Rebsorte

Gamay (100%)

Charakteristika und Tipps für die Verkostung der Cuvée Château du Moulin-à-Vent 2020 von Château du Moulin-à-Vent

Verkostung

Nase
In der Nase entfalten sich fruchtige Düfte, insbesondere Aromen von Sauerkirschen und Heidelbeeren.

Gaumen
Der Mund besticht durch seine strukturierten Tannine und seine schöne Ausgewogenheit, die auf ein großes Lagerungspotenzial schließen lassen.

Château du Moulin-à-Vent 2020

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Château du Moulin-à-Vent 2020
1 x 75CL
23,00 €

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0