Lieferung Primeurweine zwischen 2018 und 2019
Grafik für Château Citran 2016 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten

Château Citran 2016

Bordeaux - Haut-Médoc - Rot Château Citran Château Citran 2016 1160/16
  • Parker : 89-91

Ein strukturierter Rotwein des Haut-Médoc

Der Château Citran geht aus einem 96 Hektar großen Weinberg der Appellation Haut-Médoc hervor. Die Rebstöcke stehen auf sandhaltigen Tonböden, die sich wiederum auf Kalkstein und im Untergrund auf kalkhaltige Tonböden betten. Das Aufziehen des Weines erfolgt in Barriques (35% neue Barriques) und auf traditionelle Weise, mit vierteljährlichem Abziehen. Die Assemblage des Jahrgangs 2016 setzt sich zusammen aus 48% Cabernet Sauvignon, 47% Merlot und 5% Cabernet Franc.

Bei der Verkostung präsentiert der Château Citran 2016 eine gesättigte Robe von dunkler Farbe, fast schwarz mit violettem Schimmer. Die Nase ist sehr intensiv und offenbart Aromen von jungen Früchten, zu denen eine angenehme Note von reifem dunklem Beerenobst hinzukommt. Im Mund zeugt der Wein von Reichtum und zeigt sich wohlschmeckend und hervorragend strukturiert. Man bemerkt eine große aromatische Komplexität und sehr reife Tannine.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 Citran has an understated bouquet that demanded some encouragement from the glass, although it eventually revealed nicely detailed black fruit tinged with cedar and graphite. The palate is medium-bodied with fine tannin, just the right amount of juiciness with a linear and taut, saline finish. This is a commendable follow-up to the 2015 Citran and it should give 10-15 years of pleasure.
Die leichten Preise
208,25 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_24
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • h_cb_1
  • j_cb_1
  • k_cb_1
  • o_cb_1
EUR 175.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Ein strukturierter Rotwein des Haut-Médoc

Der Château Citran geht aus einem 96 Hektar großen Weinberg der Appellation Haut-Médoc hervor. Die Rebstöcke stehen auf sandhaltigen Tonböden, die sich wiederum auf Kalkstein und im Untergrund auf kalkhaltige Tonböden betten. Das Aufziehen des Weines erfolgt in Barriques (35% neue Barriques) und auf traditionelle Weise, mit vierteljährlichem Abziehen. Die Assemblage des Jahrgangs 2016 setzt sich zusammen aus 48% Cabernet Sauvignon, 47% Merlot und 5% Cabernet Franc.

Bei der Verkostung präsentiert der Château Citran 2016 eine gesättigte Robe von dunkler Farbe, fast schwarz mit violettem Schimmer. Die Nase ist sehr intensiv und offenbart Aromen von jungen Früchten, zu denen eine angenehme Note von reifem dunklem Beerenobst hinzukommt. Im Mund zeugt der Wein von Reichtum und zeigt sich wohlschmeckend und hervorragend strukturiert. Man bemerkt eine große aromatische Komplexität und sehr reife Tannine.

Wine Advocate-Parker :
The 2016 Citran has an understated bouquet that demanded some encouragement from the glass, although it eventually revealed nicely detailed black fruit tinged with cedar and graphite. The palate is medium-bodied with fine tannin, just the right amount of juiciness with a linear and taut, saline finish. This is a commendable follow-up to the 2015 Citran and it should give 10-15 years of pleasure.
Zum Einkaufskorb hinzufügen