Grafik für Château Caronne Sainte Gemme 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Caronne Sainte Gemme 2014

Bordeaux - Haut-Médoc - Rot - 13° Château Caronne Sainte Gemme Château Caronne Sainte Gemme 2014 1522/14
  • Parker : 87
  • R. Gabriel : 16
Der Caronne Sainte Gemme 2014 besitzt eine dunkle, eine tiefrote Farbe, die violett schimmert. Die Nase ist opulent, sie verströmt reiche Aromen solcher roten Früchte wie Sauerkirsche und Cassis (die Cabernets konnten wunderbar reifen). Beim Schwenken bestätigt sich der aromatische Reichtum dieses Haut-Médoc und wird von zarten vanilligen (Ausbau) und balsamischen Noten sowie einem Hauch Zedernholz noch verfeinert. Der Mund ist schmackhaft und voller Spannung, gleichzeitig sehr zart, ohne dabei jedoch dünn zu sein. Der Abgang ist von geschlossenen (aber sehr runden) Tanninen bestimmt und lang. Das ist ein Jahrgang erster Güte.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Caronne Ste Gemme has a pretty bouquet with blackberry, raspberry coulis and cedar aromas, slightly Pauillac in style with moderate intensity. The palate is medium-bodied with fine tannin, quite crisp in the mouth if just missing a little depth. It is probably a wine for early drinking although I appreciate how this has gained a little sophistication during its élevage.
Die leichten Preise
16,34 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
EUR 175.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Der Caronne Sainte Gemme 2014 besitzt eine dunkle, eine tiefrote Farbe, die violett schimmert. Die Nase ist opulent, sie verströmt reiche Aromen solcher roten Früchte wie Sauerkirsche und Cassis (die Cabernets konnten wunderbar reifen). Beim Schwenken bestätigt sich der aromatische Reichtum dieses Haut-Médoc und wird von zarten vanilligen (Ausbau) und balsamischen Noten sowie einem Hauch Zedernholz noch verfeinert. Der Mund ist schmackhaft und voller Spannung, gleichzeitig sehr zart, ohne dabei jedoch dünn zu sein. Der Abgang ist von geschlossenen (aber sehr runden) Tanninen bestimmt und lang. Das ist ein Jahrgang erster Güte.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Caronne Ste Gemme has a pretty bouquet with blackberry, raspberry coulis and cedar aromas, slightly Pauillac in style with moderate intensity. The palate is medium-bodied with fine tannin, quite crisp in the mouth if just missing a little depth. It is probably a wine for early drinking although I appreciate how this has gained a little sophistication during its élevage.
Zum Einkaufskorb hinzufügen