Grafik für Château Cambon la Pelouse 2015 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Cambon la Pelouse 2015

Bordeaux - Haut-Médoc - Rot - 14° Château Cambon la Pelouse Château Cambon la Pelouse 2015 1292/15
  • Parker : 88
  • R. Gabriel : 18
Dieser Haut-Médoc ist sehr frabintensiv. In der Nase zeigt er kräftige Noten von schwarzen Früchten, die von einer leichten Röstnote begleitet werden, die von dem Ausbau im Barrique stammt. Cambon La Pelouse 2015 besitzt energetische und geradlinige Tannine, die füllig sind und aus perfekt gereiften Trauben stammen. Der Wein hat Gewicht une zeigt einen fruchtigen Abgang. Ein Haut-Médoc, der auf Kraft baut, aber nicht überladen ist.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the Cru Bourgeois annual tasting, the 2015 Cambon la Pelouse has an outgoing, high-toned bouquet with plush blueberry and blackberry fruit, although I would have liked to see more elegance and terroir expression. The palate is medium-bodied with grainy tannin, moderate depth, touches of dried herbs, black tea and pencil shavings lacing the black fruit on the finish. It almost belatedly remembers where it comes from! Tasted September 2017.
Die leichten Preise
18,92 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
EUR 170.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Dieser Haut-Médoc ist sehr frabintensiv. In der Nase zeigt er kräftige Noten von schwarzen Früchten, die von einer leichten Röstnote begleitet werden, die von dem Ausbau im Barrique stammt. Cambon La Pelouse 2015 besitzt energetische und geradlinige Tannine, die füllig sind und aus perfekt gereiften Trauben stammen. Der Wein hat Gewicht une zeigt einen fruchtigen Abgang. Ein Haut-Médoc, der auf Kraft baut, aber nicht überladen ist.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the Cru Bourgeois annual tasting, the 2015 Cambon la Pelouse has an outgoing, high-toned bouquet with plush blueberry and blackberry fruit, although I would have liked to see more elegance and terroir expression. The palate is medium-bodied with grainy tannin, moderate depth, touches of dried herbs, black tea and pencil shavings lacing the black fruit on the finish. It almost belatedly remembers where it comes from! Tasted September 2017.
Zum Einkaufskorb hinzufügen