Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
TrustMark
4.67/5
Caisse Variation "Lacoste-Borie" 2021

Caisse Variation "Lacoste-Borie" 2021

Mehr zum Produkt
345,58 € inkl. MwSt.
38,40 € / L
290,40 € zzgl. MwSt.
Meine Auswahl Menge/Format
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Caisse Variation "Lacoste-Borie" 2021

Die Ausgewogenheit und der Charakter eines Zweitweins aus Pauillac

Der Besitz

Das im Herzen der Appellation Pauillac am linken Ufer von Bordeaux gelegene Château Grand-Puy-Lacoste erhielt seine heutige Form im Jahr 1855, obwohl es bereits im sechzehnten Jahrhundert erbaut wurde. Das Weingut wurde von Raymond Dupin geprägt, der von 1930 bis 1978 Besitzer des Weinguts war. Er verkaufte das Anwesen dann im Jahr 1978 an die Familie Borie, die seither zahlreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt hat. Das Château Grand-Puy-Lacoste ist heute einer der repräsentativsten Crus der Appellation Pauillac.

Der Weinberg

Der Lacoste-Borie 2021 ist ein Wein aus Pauillac, der aus einem 90 Hektar großen Weinberg stammt, von dem 60 Hektar in einem Stück bepflanzt sind. Die im Durchschnitt 38 Jahre alten Rebstöcke stehen auf tiefen Kieskuppen.

Der Wein

Lacoste-Borie ist der Zweitwein des Weinguts.

Entsprechend dem Volumen von 12 Flaschen (9 Liter) enthält diese "Variationskiste Château Lacoste-Borie 2021" 1 Doppel-Magnum, 2 Magnumflaschen und 4 Flaschen. Die Variation der Flaschengrößen ist eine Einladung, anhand dieser drei Formate die Entwicklung dieses Weins aus Pauillac im Laufe der Jahre zu entdecken.

Der Jahrgang

Ein milder und feuchter Winter ging einem trockenen Frühling voraus, in dem sich ein warmer März und ein besonders kalter April abwechselten. Dank seiner Lage in der Nähe der Flussmündung waren die Weinberge vor Frost geschützt.  Die starken Regenfälle im Juni machten einem kühlen und feuchten Juli Platz, gefolgt von einem trockenen, aber kühlen August. Diese Bedingungen ermöglichten eine allmähliche und gleichmäßige Entwicklung des Weinbergs bis zur Weinlese.

Assemblage

Dieser Lacoste-Borie 2021 ist eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon (56%), Merlot (36%) und Cabernet Franc (8%).

01.9.0