Grafik für Clos l'Eglise 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Clos l'Eglise 2014

Bordeaux - Pomerol - Rot - 14° Clos l'Eglise Clos l'Eglise 2014 1014/14
  • Parker : 92
  • R. Gabriel : 17
Clos de l'Eglise 2014 ist ein Pomerol mit warmen und schmackhaften Aromen. In der Nase ein offener Ausdruck mit Aromen von Kirsche und Johannisbeere, die dann einer typischen blumigen Note weichen. Beim Schwenken wird der aromatische Ausdruck ausschweifend, mit einem Hauch Wachholderbeere. Im Mund sahnig und verführerisch. Dieser Wein hat viel Konsistenz und eine schöne Länge.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Clos l'Eglise has a tightly wound bouquet, quite backward as you might expect, with broody black cherry, black truffle and touches of orange peel. The palate is medium-bodied with fine tannin, crisp and tensile with a gentle grip in the mouth, touches of allspice and clove emerging towards the nicely structured and linear finish that lingers in the mouth. This is a well-crafted Clos l'Eglise that I suspect will have much more to give after three or four years in bottle.;2020 - 2035
Die leichten Preise
82,17 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • d_cb_3
EUR 440.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Clos de l'Eglise 2014 ist ein Pomerol mit warmen und schmackhaften Aromen. In der Nase ein offener Ausdruck mit Aromen von Kirsche und Johannisbeere, die dann einer typischen blumigen Note weichen. Beim Schwenken wird der aromatische Ausdruck ausschweifend, mit einem Hauch Wachholderbeere. Im Mund sahnig und verführerisch. Dieser Wein hat viel Konsistenz und eine schöne Länge.

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Clos l'Eglise has a tightly wound bouquet, quite backward as you might expect, with broody black cherry, black truffle and touches of orange peel. The palate is medium-bodied with fine tannin, crisp and tensile with a gentle grip in the mouth, touches of allspice and clove emerging towards the nicely structured and linear finish that lingers in the mouth. This is a well-crafted Clos l'Eglise that I suspect will have much more to give after three or four years in bottle.;2020 - 2035
Zum Einkaufskorb hinzufügen