Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Clos du Clocher 2022
Gelber Stern
Decanter97/100
+4 noten
unchecked wish list
Clos du Clocher 2022

Clos du Clocher 2022

- - Rot - Einzelheiten
421,26 € inkl. MwSt.
93,61 € / L
354,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
12 x 37.5CL
421,26 €
6 x 75CL
421,26 €
3 x 1.5L
421,26 €
1 x 3L
340,34 €
1 x 6L
639,03 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
DecanterDecanter97/100
J. SucklingJ. Suckling94-95/100
The Wine IndependentThe Wine Independent94-96/100
Alexandre MaAlexandre Ma95-97/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin93-95/100

Beschreibung

Ein eleganter, reichhaltiger Rotwein aus Pomerol

Das Weingut

Das Weingut Clos du Clocher befindet sich im Besitz der Familie Bourotte-Audy und liegt im Herzen der Hochebene von Pomerol, wie ein von Mauern umgebener wunderschöner Garten. Der Clos du Clocher zeichnet sich durch seinen ausgeprägten und einzigartigen Stil aus, der das Weingut zu einer festen Größe in der Bordeaux-Appellation Pomerol macht.

Der Weinberg

Der Clos du Clocher 2022 stammt von einem 5,90 Hektar großen Weinberg, dessen Rebstöcke im Durchschnitt 39 Jahre alt sind. Der Weinberg befindet sich auf dem Plateau von Pomerol, gegenüber der Kirche, und genießt eine außergewöhnliche Lage. Die Weinberge des Clos du Clocher liegen auf ton- und kieshaltigen Böden, die auf blauen Ton und tiefen Kieselsteinen ruhen, und bringen große Pomerol-Weine hervor.

Der Jahrgang

Ein besonders früher Austrieb ließ einem Frühling Platz, dessen Milde eine gute Entwicklung der Reben begünstigte. Durch die rigorose Führung der Weinberge und insbesondere die Begrünung hielten die Reben einem sehr trockenen Sommer gut stand. Die Bedingungen in der Nachsaison waren ideal, um die Reife bis zur Weinlese zu verfeinern.

Weinbereitung und Ausbau

Die Beeren werden von Hand geerntet und sortiert und dann in Kisten in den Gärkeller gebracht, um die Unversehrtheit der Frucht zu erhalten. Zusätzliche Sortierung durch ein densimetrisches Bad. Die Weinbereitung erfolgt parzellenweise, sanft und natürlich in temperaturgesteuerten Edelstahl- und Zementtanks mit geringem Fassungsvermögen sowie in Barriques (vollständige Vinifizierung). Die Weinbereitung wird von manuellen Remontagen und Pigeages begleitet. Malolaktische Gärung in Barriques. 18-monatige Reifung in Barriques (2/3 neu, 1/3 aus einem Wein).

Assemblage

Der Clos du Clocher 2022 wird aus einer Assemblage von Merlot und Cabernet Franc hergestellt.

Clos du Clocher 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0