chiara_boshis_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Chiara Boschis : Via Nuova 2009

Piemont - Barolo - Rot - 14° Chiara Boschis Chiara Boschis 2009 J1421/09
  • Parker : 94+
Die Cuvée Via Nuova von Chiara Boschis entstammt zu 100% einer mit Nebbiolo bepflanzten Parzelle, die auf dem Hügel von Terlo in der Appellation Barolo liegt. Sie wird über 2 Jahre in französischen Eichenfõssern ausgebaut und nach dem Flaschenabzug noch ein Jahr gelagert, bevor sie auf den Markt kommt. Die Robe des Via Nuova 2009 von Chiara Boschisist von einem intensiven Rot mit orangefarbenen Lichtern. In der Nase zeigt er kraftvolle Düfte von getrockneten Blumen, Gewürzen, roten Früchten und Mandeln. Am Gaumen gibt sich der Barolo 2009 dicht mit samtigen Tanninen und einem langen Finale. Hier zeigen sich auch Veilchen und Vanillenoten. Der Via Nuova ist bereits genussreif, im Keller wird er sich jedoch noch über die nõchsten 20 Jahre weiter entfalten.
Die leichten Preise
63,49 €
EUR 340.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Cuvée Via Nuova von Chiara Boschis entstammt zu 100% einer mit Nebbiolo bepflanzten Parzelle, die auf dem Hügel von Terlo in der Appellation Barolo liegt. Sie wird über 2 Jahre in französischen Eichenfõssern ausgebaut und nach dem Flaschenabzug noch ein Jahr gelagert, bevor sie auf den Markt kommt. Die Robe des Via Nuova 2009 von Chiara Boschisist von einem intensiven Rot mit orangefarbenen Lichtern. In der Nase zeigt er kraftvolle Düfte von getrockneten Blumen, Gewürzen, roten Früchten und Mandeln. Am Gaumen gibt sich der Barolo 2009 dicht mit samtigen Tanninen und einem langen Finale. Hier zeigen sich auch Veilchen und Vanillenoten. Der Via Nuova ist bereits genussreif, im Keller wird er sich jedoch noch über die nõchsten 20 Jahre weiter entfalten.
Zum Einkaufskorb hinzufügen